Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Laubsammelcontainer„sind ein guter Kompromiss“

Dannenbüttel Laubsammelcontainer„sind ein guter Kompromiss“

Dannenbüttel. Die Schweinemastanlage ist nicht alles. Dannenbüttels Ortsrat sprach in jüngster Sitzung auch übers neue Baugebiet Maschgartenberg II, das Aufstellen von Laubsammelcontainern, den Obelisk fürs Urnenfeld auf dem Friedhof, Bushaltestellen und den Kita-Neubau.

Voriger Artikel
Flüchtlingshilfe: 50 Bürger beim Runden Tisch
Nächster Artikel
Interessante Ansätze zur Verkehrsführung

Premiere in Dannenbüttel: Im Herbst lässt der Ortsrat Laubsammelcontainer für die Bürger im Dorf aufstellen.

Quelle: Ron Niebuhr

In der Planung des Baugebietes „biegen wir langsam, aber sicher auf die Zielgerade ein“, sagte Horst Loos. Der Ortsbürgermeister erklärte, dass es wohl wegen Tonschichten im Boden nicht möglich sei, das Oberflächenwasser auf den Grundstücken zu versickern. Daher sei nun ein Regenrückhaltebecken auf einer Fläche von 2200 Quadratmetern geplant.

Am Ostrand der Wester- becker Straße sollen wenigstens zehn Parkbuchten angelegt werden. Pflanzinseln mit Bäumen will der Ortsrat dort nicht haben. Und die Bushaltestelle soll beidseitig Wartehäuschen bekommen, so das mehrheitliche Votum.

Im Herbst werden in Dannenbüttel erstmals Sammelcontainer für Laub aufgestellt. Da die Unterscheidung schwer fällt, ob Laub von öffentlichen oder privaten Bäumen stammt, „sind die Container ein guter Kompromiss“, sagte Volker Arms. Sassenburgs Bürgermeister berichtete zudem, dass Fördermittel für den barrierefreien Ausbau aller Bushaltestellen im Dorf in diesem Jahr beantragt würden. Der Ausbau erfolge 2017.

Und der Standort für den neuen Kindergarten mit Krippe steht zwar noch nicht fest. „Es ist aber davon auszugehen, dass wir ihn am Dorfgemeinschaftshaus bauen“, sagte Arms. Die Weyhäuser Firma Neumann hat den Dannenbüttelern einen Obelisk für den Friedhof gespendet. Er soll im Frühjahr aufgestellt werden, sagte Loos. Hinterbliebene können darauf Namensplaketten der Verstorbenen anbringen lassen.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig: Wer gewinnt die Relegation?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr