Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
LEDs erleuchten ab 2018 die Straßen

Hinter den Grashöfen in Westerbeck LEDs erleuchten ab 2018 die Straßen

55.000 Euro will die Gemeinde Sassenburg im kommenden Jahr für Reparaturen und Austausch im Bereich Straßenbeleuchtung ausgeben. Zu wenig, fand Andreas Kautzsch (BIG) während der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Er stellte einen Antrag auf höhere Finanzmittel – der wurde angenommen.

Voriger Artikel
Erfahrung heißt nicht immer auch gleich Sicherheit
Nächster Artikel
Holzwiesenweg: Baken sollen Raser bremsen

Hinter den Grashöfen: Die Straßenlampen sollen hier 2018 auf LED umgestellt werden.
 

Quelle: Thorsten Behrens

Westerbeck.  „Ich habe mir mal die Mühe gemacht, mir abends bei meinen Spaziergängen mit dem Hund die Straßenbeleuchtung anzusehen. Vor allem im Bereich Hinter den Grashöfen sieht es wirklich schlimm aus“, so Kautzsch. Dort stehe in vielen Lampenköpfen Wasser, was an der grünen Verfärbung zu erkennen sei. Insgesamt seien gut und gerne 40 Laternen betroffen.

Bauamtsleiter Jörg Wolpers kannte das Problem. „Wir holen gerade ein Angebot für 30 Masten ein“, bestätigte er die Schilderungen des BIG-Ratsherren. Die Verwaltung rechnet mit Kosten von rund 500 Euro je Straßenlampe. „Die alten Lampenköpfe sind aus Plastik. Da bilden sich schnell feine Risse, beispielsweise wenn da Hagelkörner drauf treffen. Und dann dringt Wasser ein.“

Die Verwaltung wolle in diesem Zuge gleich die Straßenlaternen auf LED-Technik umstellen. Wolpers schlug vor, den Haushaltsansatz um insgesamt 20.000 Euro zu erhöhen auf dann 75.000 Euro. Die Mitglieder des Bauausschusses stimmten dem zu. Jetzt ist am 5. Dezember noch der Finanzausschuss gefragt, dann wird abschließend der Gemeinderat am 21. Dezember im Zuge der Haushaltsberatungen einen Beschluss fassen.

Von Thorsten Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr