Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Kunstaktion: Schüler spenden Erlös
Gifhorn Sassenburg Kunstaktion: Schüler spenden Erlös
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 20.05.2017
Kleine Künstler, großes Herz: Den Erlös ihrer Projektwoche „PlARTendorf – Wir machen Kunst!“ spendete die Findorffschule an Gifhorns Hospizverein. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Neudorf-Platendorf

Eine Woche lang haben sie in 13 verschiedenen Projekten ihre kreative Ader, begleitet von Lehrern und Eltern, ausgelebt und Platendorf getreu des selbst gewählten Mottos kurzerhand zu PlARTendorf gemacht. Unter anderem fertigten die Kinder golden und silbern ausgekleidete Gipsschalen an: „Wenn man da ein Teelicht reinstellt - sensationell“, sagte Treustedt.

Auch beim Dot Painting im Stil australischer Ureinwohner oder dem Gestalten von Traumfängern gelangen den Kindern kleine Meisterwerke: „Da fällt man um und ist platt“, erzählte der Schulleiter. Zwei besonders große Arbeiten beider Projektgruppen kamen bei der Auktion auf amerikanische Art unter den Hammer, weitere Werke wurden normal versteigert. Sofern interessierte Sammler - in aller Regel Eltern oder Großeltern der Nachwuchskünstler - sich die Kunstwerke nicht schon im Vorfeld durch Sofortkauf gesichert hatten.

Insgesamt brachten Auktion und Vernissage 1523 Euro ein. Die nahm gestern Vormittag Ewa Klamt für Gifhorns Hospizverein entgegen. „Ihr habt da wirklich ein super tolles Projekt gemacht“, sagte sie zu den Kindern. Mit dem Geld wolle man Helfer zur Schulung „Ich bin an deiner Seite“ schicken. „Sie können dann Eltern und Geschwistern von schwer erkrankten Kindern beistehen und durch schwere Zeiten helfen“, sagte Klamt. Die Hospizvereinsvorsitzende und Rektor Treustedt dankten auch allen Helfern der Projektwoche.

rn

Sassenburg Dannenbüttel: Gleich zwei Events - Jugendfeuerwehr bietet Spaß und Spannung

Mächtig was los ist bei Dannenbüttels Jugendfeuerwehr am Samstag, 20. Mai, ab 13 Uhr mit gleich zwei Events: Gemeindewettbewerb und Tag der offenen Tür. Die Nachwuchsbrandschützer freuen sich auf kleine und große Gäste, die anfeuern und ausprobieren, staunen und Spaß haben.

17.05.2017
Sassenburg 1141 Haushalte werden besser versorgt - Telekom will Breitband ausbauen

Die Zahl weißer Flecken im Breitbandnetz verringert sich in der Gemeinde Sassenburg deutlich bis zum Jahresende. Dafür sorgt die Deutsche Telekom. 1141 Haushalte in Neudorf-Platendorf, Grußendorf und Stüde profitieren davon. Vorerst ausgeklammert bleibt der Norden des Moordorfs.

15.05.2017
Sassenburg Grußendorf: Ortsrat empfiehlt die Übernahme - Auf der Heide: Kauft die Gemeinde die Straße?

Lange war offen, was mit der Straße im Sondergebiet „Auf der Heide“ in Grußendorf passieren soll. Bleibt sie im Eigentum des Landes Niedersachsen? Übernehmen die Anwohner sie? Oder kauft die Gemeinde Sassenburg sie dem Land ab? Grußendorfs Ortsrat empfahl Letzteres.

13.05.2017
Anzeige