Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Wildunfall: 34-Jähriger schwer verletzt
Gifhorn Sassenburg Wildunfall: 34-Jähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 09.09.2018
Wildunfall zwischen Wahrenholz und Platendorf: Der 34-jährige Fahrer wich aus und prallte gegen einen Baum. Quelle: Lea Rebuschat
Anzeige
Platendorf/Wahrenholz

Der 34-Jährige aus Triangel war am Sonnabend gegen 21 Uhr auf der Kreisstraße 103 zwischen Wahrenholz und Neudorf-Platendorf unterwegs. Offenbar überquerte ein Wildtier die Fahrbahn. Beim Ausweichen kam der 34-Jährige mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte den Angaben der Polizei zufolge gegen einen Baum. Mit schweren Verletzungen wurde der Fahrer ins Krankenhaus nach Braunschweig gebracht.

Von Hilke Kottlick

Ein leicht rückgängiger Energieverbrauch und konstante Werte bei der Einspeisung von erneuerbarer Energie ins LSW-Netz: Die Sassenburg liegt laut Report 2017 zu erneuerbaren Energien in der Einheitsgemeinde weit über dem Bundes- sowie dem LSW-Durchschnitt.

08.09.2018

Der Stüder Ortsrat hat die fünf schönsten Gärten im Dorf ausgezeichnet. Bei dem Wettbewerb kamen 27 Vorgärten in die Wertung. Dieses Mal siegten Lilly und Wolfgang Freier.

06.09.2018

Das Sassenburger Phönix-Haus Eichenhof in Westerbeck öffnete am Samstag für Besucher seine Pforten. Der Tag der offenen Tür fand regen Anklang – bei Besuchern aus dem Dorf, aber auch von außerhalb. Und die Bewohner hatten ebenfalls viel Freude an all dem Trubel.

05.09.2018
Anzeige