Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kommt Bewegung in Umbau der Mehrzweckhalle?

Neudorf-Platendorf Kommt Bewegung in Umbau der Mehrzweckhalle?

Neudorf-Platendorf. Schon lange wünschen sich Ortsrat Neudorf-Platendorf und vor allem der Turn- und Sportverein einen Umbau der Mehrzweckhalle. Doch das Projekt wurde, sehr zum Unwillen des TuS, von Jahr zu Jahr immer wieder verschoben. Doch in Zusammenhang mit der Umgestaltung der Alten Schule zum Kulturzentrum (AZ berichtete) könnte es endlich vorangehen.

Voriger Artikel
Ortsrat wählt neuen Vize-Bürgermeister
Nächster Artikel
150 Schüler gestalten tolles Bühnenprogramm

Chance für die Mehrzweckhalle: In Zusammenhang mit dem Umbau der Alten Schule soll auch die Mehrzweckhalle saniert werden.

Quelle: Peter Chavier

„Im Zuge dieser Maßnahme soll auch die Mehrzweckhalle angefasst werden“, verspricht Gemeindebürgermeister Volker Arms. Sei das Kulturzentrum fertig, seien die übrigen Vereine des Dorfes wie DRK und Chöre, anderweitig untergebracht. Der obere Raum in der Mehrzweckhalle würde von diesen dann nicht mehr benötigt. Der TuS hingegen brauche weitere Räumlichkeiten. „Die Fußballer haben viele Mannschaften“, weiß Arms. Zudem gebe es eine starke Turn- und Gymnastiksparte. Hinzu kommen noch die Sparten Tischtennis und Volleyball. „So könnten wir für den TuS Räume um- oder sogar anbauen“, meint Arms.

Die Situation in der Mehrzweckhalle sei für den TuS unverändert, hatte TuS-Vorsitzender Dirk Wolpers bei der jüngsten Jahreshauptversammlung erklärt: „Zu wenig Platz, keine vernünftigen Umkleiden, schlechte Sanitäreinrichtungen.“ 2014 hatte der Vorstand der Gemeindeverwaltung und dem Ortsrat einige Ideen - sogar Planzeichnungen - unterbreitet. Passiert sei allerdings nichts. „Wir müssen zuerst die Planungen und den Bau der neuen Schulsporthalle in Westerbeck erledigen“, sagt Arms. Die Entscheidung, wie es dort weitergeht, fällt in der nächsten Ratssitzung, am 23. Juli.

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr