Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kita-Module sollen Ende Februar/Anfang März kommen

Sassenburger Erweiterungspläne Kita-Module sollen Ende Februar/Anfang März kommen

Nach den bisherigen Verzögerungen wegen fehlender Firmenangebote zu den Erweiterungen der Kitas in Grußendorf und Neudorf-Platendorf hält die Gemeindeverwaltung an dem Ziel fest, Ende Februar/Anfang März mit dem Aufstellen der Module zu beginnen.

Voriger Artikel
Feuerwehr Neudorf-Platendorf: Ruhiges Jahr mit 17 Einsätzen
Nächster Artikel
Sassenburg: Straßenbeleuchtung soll nachts brennen

Noch kein Kinderlachen im Februar: Für die Erweiterungen der Kitas in Grußendorf und Neudorf-Platendorf kommen Ende Februar/Anfang März jetzt erst einmal die Module.

Quelle: Sebastian Kahnert

Sassenburg. „Für beide Kita-Erweiterungen ist der Auftrag an die Modulbaufirma erteilt“, so Gemeindebürgermeister Volker Arms auf AZ-Anfrage. „Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Herstellung der Gründungsarbeiten. Auch hier sind wir von der weiteren Wetterentwicklung abhängig“, so der Verwaltungschef.

Eigentlich wollte die Gemeinde die Aufträge im September vergeben, der Betrieb hätte dann Ende Februar starten sollen - so der Stand noch im August. Doch die Firmen spielten nicht mit, volle Auftragsbücher hielten sie von einer Angebotsabgabe ab. Nach jetzigem Stand gibt es Ende Februar also erst einmal Baulärm statt Kinderlachen.

Um die Zeit bis zur Inbetriebnahme zu überbrücken, wurde in Grußendorf eine Behelfsgruppe überwiegend mit Kindergartenkindern im Mehrzweckraum eingerichtet.

In Neudorf-Platendorf könnte noch eine Behelfsgruppe im Essensraum in Betrieb gehen, allerdings nicht kurzfristig, da zunächst Mobiliar angeschafft werden müsste. „Größtes Problem wäre die Gewinnung von Personal, da der Fachkräftemarkt leergefegt ist. Daher wird seitens des Thomas-Kindergartens gehofft, dass diese Behelfsgruppe nicht eingerichtet werden muss. Die Eltern zeigen erfreulicherweise Verständnis für die Situation und sind bemüht, bis zur Fertigstellung der Einrichtungen die Betreuung selbst zu organisieren“, so Arms.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr