Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kinderfasching in Neudorf-Platendorf

Bonbonregen für die Rasselbande Kinderfasching in Neudorf-Platendorf

Herumtollen und -tanzen, Spielen und Spaß haben war jetzt in Neudorf-Platendorfs Mehrzweckhalle angesagt. Der Turn- und Sportverein rief den Nachwuchs des Moordorfes wieder zum Kinderfasching auf. Die kostümierten Kleinen eroberten die Halle im Nu.

Voriger Artikel
Rathaus in Westerbeck: Ist ein Neubau die bessere Alternative?
Nächster Artikel
Karneval in Triangel

Spaß ohne Ende: Der TuS Neudorf-Platendorf lud den Nachwuchs des Moordorfes zum kunterbunten Kinderfasching ein.

Quelle: Ron Niebuhr

Neudorf-Platendorf. Heike, Maylea und Frank Müller, Ina und Mareike Hermann, Jette Fege, Esther Braun, Annik Wolpers und Stefanie Schrader stellten den kunterbunten Nachmittag auf die Beine. „Weitere Helfer haben beim Aufbau mitangepackt“, freute sich Schrader über große Unterstützung aus dem TuS.

Mütter aus dem Wettkampfturnen sowie den drei Gruppen der Abenteuerhalle backten und spendeten fleißig Kuchen und Torten fürs riesige Buffet. Muffins, Waffeln und Co. ergänzten die reichhaltige Auswahl süßer Leckereien. Daran erfreuten sich Eltern und Großeltern, während die Kinder als Spiderman, Darth Vader oder Harry Potter, Prinzessin, Ritter oder Drache, Cowboy oder Indianer, Polizist oder Feuerwehrmann kreuz und quer durch die Halle wetzten und ein ums andere Mal über die Spiellandschaft kraxelten.

„Wir haben mit den Kindern auch ein paar gemeinsame Aktionen vor“, sagte Schrader. Fliegerlied und Ententanz zum Beispiel. Zum Auftakt stiefelten Kinder und Betreuer als große Polonäse durch die Halle. Zwischendurch regneten immer mal wieder Bonbons auf die Rasselbande. „Und vielleicht gelingt es uns ja auch, dass die Eltern und Großeltern mitmachen“, hoffte Schrader. Der Fasching sollte ja vor allem, aber nicht nur den Kindern Spaß machen.

 rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr