Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Kein Geld für Querungshilfe, Beleuchtung und Kita-Planung
Gifhorn Sassenburg Kein Geld für Querungshilfe, Beleuchtung und Kita-Planung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 14.01.2016
Triangel: Für eine Querungshilfe in Höhe des Buscaps am Glockenturm gibt es wohl kein Geld - auch einige andere Wünsche des Ortsrates bleiben unerfüllt. Quelle: Peter Chavier
Anzeige

In Neudorf-Platendorf sollen in diesem Jahr für 5000 Euro Spielgeräte auf dem Sportplatz Mooreiche angeschafft werden. Die Bushaltestelle Mooreiche soll einen Fahrradständer bekommen. 5000 Euro Planungskosten für einen Geh- und Radweg entlang der K 31 vom nördlichen Ortsausgang bis zum Stüder Heudamm sollen ebenfalls bereit gestellt werden. Bislang keine Mittel sind für die komplette Pflasterung des Kindergarten-Parkplatzes vorgesehen.

Weniger Wünsche erfüllt werden dem Triangeler Ortsrat. Ob nun wirklich die bislang für den Haushalt 2016 veranschlagten Planungskosten von 20.000 Euro für den Neubau der Kindertagesstätte bereit gestellt werden, wird sich erst noch zeigen. Eigentlich, so hatte es die Verwaltung vorgeschlagen, sollte mit den Planungen erst 2019 begonnen werden. Die Kommunalpolitiker wollen die Sache früher umsetzen. Kein Geld geben wird es wohl für eine Querungshilfe oder eine Mittelinsel im Bereich des Glockenturms. Hier waren von Eltern der Schulkinder und Ortsrat die Verkehrsverhältnisse am neuen Buscap „als sehr gefährlich“ bezeichnet worden.

Auch eine Beleuchtung in der Verlängerung des Birnendamms in Richtung Neuhaus ist bisher in diesem Jahr nicht vorgesehen. Für 5000 Euro soll jedoch der Feldweg zwischen Triangel und Westerbeck (AZ berichtete) wieder hergerichtet werden.

cha

Westerbeck. „Wir hatten keine Chance, uns vernünftig um die Menschen zu kümmern“, sagt eine frühere Mitarbeiterin des Westerbecker Seniorenheims Haus Eichenhof. Die Pflegekraft meldete sich auf den AZ-Artikel, in dem Angehörige sich unter anderem über „zu wenig Personal“ beklagt hatten.

11.01.2016

Sassenburg. Die Kitas in der Gemeinde Sassenburg sind ausgelastet: Bei der Sitzung des Familienausschusses prognostizierte Renate Koch, Leiterin der AWO-Kita Westerbeck, Engpässe bei den Hortplätzen.

08.01.2016

Dannenbüttel. Mit einem Alternativstandort für die eigentlich zwischen Westerbeck und Dannenbüttel geplante Schweinmastanlage befasst sich der Dannenbütteler Ortsrat auf seiner nächsten Sitzung. Einen möglichen Standort scheint es laut Tagesordnung in der Nähe des Gutes Dagebrück in Richtung Kanal zu geben.

08.01.2016
Anzeige