Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Jury zeichnet beste Lese-Kinder aus
Gifhorn Sassenburg Jury zeichnet beste Lese-Kinder aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 12.03.2015
Siegerehrung: Die besten Vorleserinnen und Vorleser der Hermann-Löns-Schule wurden mit Urkunden und Büchern ausgezeichnet. Quelle: Peter Chavier
Anzeige

Gleich zwei Lesewochen standen auf dem Stundenplan der Erst- bis Viertklässler. Schulleiterin Anke Getter zog in ihrer kleinen Ansprache ein positives Fazit. Es sei doch toll, „gemeinsam etwas zu lesen oder anderen etwas vorzulesen“. Getter dankte dem Förderverein und der Friedrich-Bödeker-Stiftung. „Durch deren Unterstützung konnten wir tolle Preise für euch besorgen und auch den Autor Ulli Schubert engagieren“, so die Rektorin. Der Hamburger Autor hatte am Dienstag dieser Woche in der Schule vorgelesen.

Gudrun Sukstorf, Fachkonferenzleiterin Deutsch, war einmal mehr für den gesamten Ablauf der Lesewochen verantwortlich. Dabei gab es nicht nur den Wettbewerb im Sinn entnehmenden Lesen und den Vorlesewettbewerb mit Juryentscheid. Es wurden auch Plakate gestaltet und Lesetagebücher geführt. Zudem stellten die Kinder sich gegenseitig ihre Lieblingsbücher vor.

Eine Jury aus drei Erwachsenen und vier Kindern entschied schließlich über die besten Vorleser der Schule. Dabei gab es im ersten Jahrgang mit Max Kislenko und Joline Timm gleich zwei Sieger. Im Jahrgang zwei gewann Finja Schmidt, im dritten Jahrgang Pharrell Ewald und im vierten Jahrgang Isabel Unger. Dafür gab es schließlich jede Menge Applaus.

cha

Grußendorf. Der Fahrbahn-Zustand auf der Bromer Straße in Grußendorf ist eine Katastrophe - meint jedenfalls Ortsbürgermeister Peter Schillberg und fordert eine Sanierung. Das jedoch könnte schwierig werden.

14.03.2015

Grußendorf. „Schon als ich noch ein Kind war, habe ich mir immer irgendwelche Geschichten ausgedacht“, erzählte der Hamburger Schriftsteller Ulli Schubert den Jungen und Mädchen der Hermann-Löns-Schule.

10.03.2015

Westerbeck. Gefährliche Schulwege in Westerbeck: Gemeindebürgermeister Volker Arms und Ortsbürgermeister Michael Lehr machten sich mit sechs Eltern, etlichen Kindern und Rektorin Dorothee Tietge am Montagnachmittag auf den Weg zu den kritischsten Stellen.

12.03.2015
Anzeige