Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Investor bietet Laden an, der nicht existiert

Triangel Investor bietet Laden an, der nicht existiert

Triangel. Aus allen Wolken fiel Sassenburgs Bürgermeister Volker Arms: Im Internet preist ein Investor eine Ladenfläche von 1450 Quadratmetern in Triangel an, unmittelbar neben einem Netto-Markt. Es wird allerdings dort weder Netto-Markt noch Fachmarkt geben.

Voriger Artikel
300 Besucher sehen alte Filme über Moordorf
Nächster Artikel
Baulandplanungen in Abstimmung mit dem SV

Einkaufszentrum Triangel: Hier entstehen weder ein Netto- noch ein zusätzlicher Fachmarkt, wie sie in einer Immobilienanzeige angepriesen werden.

Quelle: Photowerk (cc)

Liest sich gut: 1450 Quadratmeter provisionsfrei zu vermieten, verfügbar ab 2017, Neubau, „direkt neben dem geplanten Frequenzbringer Netto“. Die Fläche sei sowohl zu Fuß als auch mit dem Pkw sehr gut erreichbar. Und natürlich wird in der Anzeige auch darauf hingewiesen, dass direkt nebenan bereits Penny, Getränkemarkt, Frisör, Bäckerei und Ärzte vorhanden sind. Noch ein Satz, der für Irritation sorgt: „Direkt angrenzend neues Wohngebiet durch die Gemeinde geplant, somit Zusammenschluss der Ortsteile Triangel und Neudorf-Platendorf gegeben.“

Arms reagierte völlig überrascht. „Es gab die Überlegung, da einen Markt hinzubauen“, sagt er, aber: „Der Zweckverband Großraum Braunschweig hat das im vorigen Sommer abgelehnt mit dem Hinweis, die Verkaufsfläche überschreite sonst die im regionalen Raumordnungsprogramm vorgeschriebene Maximalgröße.“ Auch das versprochene Wohngebiet zwischen Triangel und Neudorf-Platendorf ist ein Wunschtraum des Investors, wie Arms betont. „Es gab mal Vorgespräche sowohl mit diesem Investor als auch mit den Grundstückseigentümern, aber da ist wegen des Vetos des Zweckverbands nie was draus geworden.“

Der Investor hat auf eine Anfrage von voriger Woche bislang nicht geantwortet.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr