Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Internationaler Weihnachtsabend in vielen Sprachen

IGS Sassenburg Internationaler Weihnachtsabend in vielen Sprachen

Auch die IGS Sassenburg nimmt Kurs auf die Weihnachts- und Winterpause. Als Halbjahresausklang präsentierten rund 150 Schüler am Donnerstag unter Regie von Viviane Unruh und Annie Behrens ein abwechslungsreiches Programm aus internationalen Liedern und Sketchen.

Voriger Artikel
Weihnachtsfeier für den Nachwuchs
Nächster Artikel
Sassenburg: Drittklässler bieten tolle Aufführung

Internationaler Weihnachtsabend: Rund 150 Schüler trugen zum Gelingen der Veranstaltung in der IGS bei.
 

Quelle: Ron Niebuhr

Westerbeck. Auch die IGS Sassenburg nimmt Kurs auf die Weihnachts- und Winterpause. Als Halbjahresausklang präsentierten rund 150 Schüler am Donnerstag unter Regie von Viviane Unruh und Annie Behrens ein abwechslungsreiches Programm aus internationalen Liedern und Sketchen.

„Es ist klasse, dass unsere Schüler wieder veranschaulichen, welche Sprachen bei uns unterrichtet werden“, sagte Schulleiter Rolf-Dieter Maskus. Das sind neben Deutsch und Englisch auch Französisch und Spanisch. Ebenso freute es ihn, wie zahlreich die Eltern in die Mensa strömten. „Wir mussten sogar noch zusätzliche Stühle holen“, sagte Maskus.

Das Programm gestaltete wesentlich der sechste Jahrgang mit spanischen Sketchen, englischen Weihnachtsgedichten, Liedern und Gedichten. Weitere Beiträge wie „Hall of Fame“, „A holly jolly Christmas“ oder auch die Power-Point-Präsentation über „Weihnachten in Frankreich“ rundeten den Abend ab. „Die Schüler haben sich im Unterricht vorbereitet. Und eine Generalprobe hatten wir auch. Alle sind mächtig aufgeregt“, so Maskus.

Zu den Sechstklässlern gesellten sich auf der Bühne ältere Mitschüler, etwa aus der Schulband-AG The chIGS, aus Wahlpflichtkursen und aus dem zehnten Jahrgang. Letzterer berichtete vom Spanienaustausch. Die AG Bühnen- und Tontechnik stellte sicher, dass alle stets gut zu hören und zu sehen waren. In der Pause sorgte das Sprachencafé für Snacks und der Förderverein für Getränke.

Von Ron Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Kommt es zur Neuauflage der Großen Koalition?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr