Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Industriepark: Freude über Auszeichnung
Gifhorn Sassenburg Industriepark: Freude über Auszeichnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 12.09.2015
Partner der Feuerwehr: Der Industriepark Triangel um Martin Dzierzon (2.v.l.) ist von Landesfeuerwehrverband und Landesregierung ausgezeichnet worden.
Anzeige

Freiwillig und ehrenamtlich leisten die Feuerwehren vielerorts unermüdlich und selbstlos ihren Dienst fürs Allgemeinwohl. Dafür gebührt den Frauen und Männern zweifellos großer Dank. Umso besser, wenn sie darüber hinaus noch Unterstützung erfahren - so wie vom Industriepark Triangel. Geschäftsführer Martin Dzierzon öffnet das Betriebsgelände regelmäßig unentgeltlich für Ausbildung und Übung der Feuerwehren. „Dreimal sind dort schon Leistungswettbewerbe veranstaltet worden. Wir werden immer großartig bei der Ausrichtung unterstützt“, so Triangels Ortsbrandmeister Steffen Albrecht.

Gemeinsam mit Kreisbrandmeister Thomas Krok und Sassenburgs Vizebürgermeister Horst Loos begleitete er Martin Dzierzon zum Festakt nach Hannover. Dort nahm Dzierzon die von Ministerpräsident Stephan Weil und Landesfeuerwehrverband gestiftete und unterschriebene Auszeichnung entgegen.

In Triangel steht übrigens nicht nur der Industriepark der Feuerwehr helfend zur Seite. Bereits 2008 ist die Firma Karlolack für ihr Engagement zum „Partner der Feuerwehr“ ernannt worden. Es bleibt zu hoffen, dass dem Beispiel von Industriepark und Fahrzeuglackierer noch weitere Sassenburger Unternehmen folgen.

rn

Ein Tageswohnungseinbruch ereignete sich am Dienstagvormittag in Stüde.

09.09.2015

Stüde. Eine stramme Freiwassersaison liegt hinterm Triathlontreff Sassenburg (TTS) um Wolfgang Freier und Marco Laeseke. Vorsitzender und Stellvertreter loben ihre Mitstreiter für den großen Trainings- und Wettkampfeifer. Für morgen um 17 Uhr ist das Abschlusstraining im Bernsteinsee angesetzt.

11.09.2015

Stüde. 25 Jahre liegen hinter dem Stüder Marathonverein, im Juni stieg der 25. Heidemarathon. „Wir hatten 50 Prozent mehr Teilnehmer als im Vorjahr“, berichete Vorsitzender Friedhelm Weidemann den Gästen der Jahresversammlung. Und dennoch gibt es vorerst keine Neuauflage!

07.09.2015
Anzeige