Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Hunderte Besucher auf Schnäppchenjagd
Gifhorn Sassenburg Hunderte Besucher auf Schnäppchenjagd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 31.08.2017
Toll gelaufen: Auch in der inzwischen achten Runde punktete Dannenbüttels Siedlungsstöbermarkt kräftig bei Besuchern und Beschickern. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Dannenbüttel

Acht Mal schon sind Hunderte Besucher in Dannenbüttel auf Schnäppchenjagd gegangen. Acht Mal schon haben zig Beschicker ihre Waren feil geboten. Und acht Mal schon haben die Organisatoren mit dem Erlös Gutes getan. Diesmal profitierte der schwer verletzte Boxer Eduard Gutknecht davon.

„Es freut mich, dass unser Dannenbütteler Siedlungsstöbermarkt weit über die Grenzen unseres Landkreises hinaus bekannt ist“, sagte Brigitte Dietsch. Von Saison zu Saison hat die Organisatorin des Flohmarkttreibens in der Siedlung Am Walde Zuwachs verzeichnet – bei der Zahl der Beschicker und beim Zustrom der Besucher. Damit einhergehend stieg auch das Spendenaufkommen.

Diesmal war der Erlös aus Tombola und Kuchenverkauf für den Westerbecker Eduard Gutknecht bestimmt. Der Profiboxer hat sich im Kampf schwer verletzt, seine Familie freut sich über jede Hilfe. Daher: „Ein dickes Dankeschön an alle, die uns wohlgesonnen sind und auch aktiv unterstützt haben“, betonte Dietsch.

So wie zum Beispiel Ilonka und Joachim Barnick. Die Fallerslebener mischten zum „dritten oder vierten“ Mal als Aussteller beim Siedlungsstöbermarkt mit. „Wir sind immer richtig gern hier“, sagten sie. Der Markt sei hervorragend organisiert, frei von gewerblichen Händlern, die Standflächen und für Verkehr gesperrten Straßen seien sauber, die Lage prima. Überhaupt komme der Markt „total familiär“ rüber. „Uns gefällt es hier sehr“, sagten Ilonka und Joachim Barnick.

Zwischen den Flohmarktständen reihten sich Musiker wie Pretty Mellow und Uwe Bothe ein. Auch der Kultbahnhof war mit von der Partie. Die Allerakademie Müden und der Vollbütteler Verein Stark für Tiere um Jenny Breit stellten sich vor. Und Kunstschmied Sebastian Üsseler konnte man auch wieder über Schulter schauen. Alles in allem war es ein toller Markttag für den guten Zweck.

Von Ron Niebuhr

Alarm in Triangel: Alle sechs Wehren aus der Gemeinde Sassenburg rückten am Sonntagnachmittag zu einem gemeldeten Scheunenbrand nach Triangel aus. Sie verhinderten Schlimmeres.

27.08.2017
Sassenburg Statt-Enten-Wette in Dannenbüttel - 2777,12 Euro für die Hospizarbeit

Haben Michaela Camehl und Heike Kiene schicke Bikinis ausgesucht? Welche Figur macht Volker Arms in Badehose? Beides blieb bei der Auflösung von Dannenbüttels Statt-Enten-Wette am Samstag ein Geheimnis, obwohl es einen klaren Verlierer gab.

30.08.2017

Die Anwohner der drei Sassenburger Sondergebiete sind angesichts der Debatte um Erst- und Zweitwohnsitz (AZ berichtete mehrfach) verunsichert. Der Bürgerverein Bernsteinsee-Stüde steckt derweil mitten in einer Umfrage zum Thema, Bernsteinsee-Betreiber Gert Recke fordert eine sachliche Diskussion.

29.08.2017
Anzeige