Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Hortplätze in Kitas sind knapp

Sassenburg Hortplätze in Kitas sind knapp

Sassenburg. Die Kitas in der Gemeinde Sassenburg sind ausgelastet: Bei der Sitzung des Familienausschusses prognostizierte Renate Koch, Leiterin der AWO-Kita Westerbeck, Engpässe bei den Hortplätzen.

Voriger Artikel
Wird Schweinemastanlage bei Gut Dagebrück gebaut?
Nächster Artikel
Wirbel um Eichenhof: Ex-Mitarbeiterin packt aus

Kinder beim Backen: Die AWO-Kitas in der Sassenburg sind gut ausgelastet – eng werden könnte es in Sachen Hortplätze.

Quelle: Peter Chavier

In Westerbeck könne eine dritte Gruppe im alten Kindergartengebäude untergebracht werden, so Koch. In den anderen Ortschaften sehe das problematischer aus.

„Für Neudorf-Platendorf und Grußendorf müssen wir zunächst abwarten, wie hoch die tatsächliche Anzahl der Anmeldungen ist“, so Fachbereichsleiter Dirk Behrens. Ziel sei es, die Kinder ortsnah unterzubringen, damit sie auch einen Bezug zur jeweiligen Grundschule vor Ort hätten. Es sei zum Beispiel unglücklich, Kinder aus Neudorf-Platendorf nach Westerbeck zu bringen. „Zur Not müssen wir für ein Jahr auch mal improvisieren“, so Behrens, gab sich aber optimistisch: „In der Vergangenheit sind letztendlich immer Lösungen gefunden worden. Ziel sollte es sein, alle Kinder, die einen Hort besuchen wollen, auch aufzunehmen.“ Die Einführung der Ganztagsschule könne die Situation möglicherweise entschärfen. Doch: „Hier soll frühestens 2017 mit den Planungen begonnen werden“, so Behrens. „Da müssen dann aber alle an einem Strang ziehen.“

Renate Koch berichtete, dass die Krippen- und Kindergartengruppen in den drei AWO-Kitas in der Gemeinde weitestgehend belegt seien. Zum Sommer 2016 zeichne sich ab, dass in Westerbeck zahlreiche Krippenplätze frei würden. Dirk Behrens ergänzte, dass in Neudorf-Platendorf wohl Krippenplätze fehlen werden. Um den Rechtsanspruch einzuhalten, könnten deshalb Plätze in Westerbeck angeboten werden können.

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr