Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Hortplätze in Kitas sind knapp
Gifhorn Sassenburg Hortplätze in Kitas sind knapp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 08.01.2016
Kinder beim Backen: Die AWO-Kitas in der Sassenburg sind gut ausgelastet – eng werden könnte es in Sachen Hortplätze. Quelle: Peter Chavier
Anzeige

In Westerbeck könne eine dritte Gruppe im alten Kindergartengebäude untergebracht werden, so Koch. In den anderen Ortschaften sehe das problematischer aus.

„Für Neudorf-Platendorf und Grußendorf müssen wir zunächst abwarten, wie hoch die tatsächliche Anzahl der Anmeldungen ist“, so Fachbereichsleiter Dirk Behrens. Ziel sei es, die Kinder ortsnah unterzubringen, damit sie auch einen Bezug zur jeweiligen Grundschule vor Ort hätten. Es sei zum Beispiel unglücklich, Kinder aus Neudorf-Platendorf nach Westerbeck zu bringen. „Zur Not müssen wir für ein Jahr auch mal improvisieren“, so Behrens, gab sich aber optimistisch: „In der Vergangenheit sind letztendlich immer Lösungen gefunden worden. Ziel sollte es sein, alle Kinder, die einen Hort besuchen wollen, auch aufzunehmen.“ Die Einführung der Ganztagsschule könne die Situation möglicherweise entschärfen. Doch: „Hier soll frühestens 2017 mit den Planungen begonnen werden“, so Behrens. „Da müssen dann aber alle an einem Strang ziehen.“

Renate Koch berichtete, dass die Krippen- und Kindergartengruppen in den drei AWO-Kitas in der Gemeinde weitestgehend belegt seien. Zum Sommer 2016 zeichne sich ab, dass in Westerbeck zahlreiche Krippenplätze frei würden. Dirk Behrens ergänzte, dass in Neudorf-Platendorf wohl Krippenplätze fehlen werden. Um den Rechtsanspruch einzuhalten, könnten deshalb Plätze in Westerbeck angeboten werden können.

cha

Dannenbüttel. Mit einem Alternativstandort für die eigentlich zwischen Westerbeck und Dannenbüttel geplante Schweinmastanlage befasst sich der Dannenbütteler Ortsrat auf seiner nächsten Sitzung. Einen möglichen Standort scheint es laut Tagesordnung in der Nähe des Gutes Dagebrück in Richtung Kanal zu geben.

08.01.2016

Sassenburg. Mit der Zahl der Einwohner steigt auch die Zahl der Grundschüler im Gemeindegebiet. Schulamtsleiter Dirk Behrens präsentierte jetzt eine Prognose der Schülerzahlen für die drei Grundschulen der Gemeinde.

09.01.2016

Westerbeck. In die Jahre gekommen ist inzwischen auch das Rathaus in Westerbeck. Erhebliche Mängel wurden jetzt im Rahmen eines so genannten E-Checks für unbewegliche Elektro-Installationen und Gerätschaften festgestellt.

06.01.2016
Anzeige