Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Hochzeitsmesse am Bernsteinsee
Gifhorn Sassenburg Hochzeitsmesse am Bernsteinsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 04.10.2016
Hochzeitsmesse: Auch Brautmode gab es bei der Veranstaltung am Bernsteinsee in Stüde zu sehen. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Zahlreiche Aussteller boten Anregungen für die perfekte Feier.

Da gab es eine breite Auswahl. Von festlicher Abend- und Brautmode über schönste Dekorationen und schmackhafte Torten bis hin zu Discjockey und Fotograf war vieles vertreten bei der Messe. Zudem warteten gedeckte Tische oder Menü-Vorschläge für die Feier auf die Gäste. Die heiratswilligen Besucher bekamen so viele wertvolle Informationen und Tipps, wie sich die Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis gestalten lässt.

Der Bernsteinsee selbst lockt dabei auch mit der Möglichkeit, als besondere Hochzeitslocation zu fungieren. Brautpaare können sich dort zum Beispiel am Strand das Ja-Wort geben, auch die Terassen mit Blick auf den See sind ein gefragter Ort für die Zeremonie.

Die Messe kam bei den Besuchern gut an. „Hier kann man gut Ideen sammeln. Es ist schon die zweite Messe, die wir besuchen“, sagten Daniela Schmidt und Cevin Romeikat aus Braunschweig. Sie möchten im nächsten Juni heiraten.

Zufrieden zeigte sich mit der ersten Hochzeitsmesse am See auch Sarah Müller von der Bernsteinsee-Veranstaltungsorganisation: „Es war gleich zum Start viel Andrang. Und es gab viele Fragen an die Aussteller“, sagte sie.

cn

Neudorf-Platendorf. Volldampf gaben jetzt Neudorf-Platendorfs und Triangels Grundschüler beim fit4future-Aktionstag „Tambour“. Coach Ferdinand Holeva ermunterte die Erst- bis Viertklässler, mal so richtig mit Drumsticks auf Gymnastikbälle zu hämmern. Das machte denen einen Heidenspaß!

01.10.2016

Neudorf-Platendorf. Eine Kettensäge schuf es, eine Kettensäge fällte es - das Johnny-Cash-Standbild am Hof von Heinrich Wulfes, besser bekannt auch als Heinrich Doc Wolf. Ein Pilz hat das Ende des elf Meter hohen Holzkunstwerkes besiegelt.

02.10.2016

Stüde. In diesem Jahr hat Stüdes Marathonverein eine kreative Pause eingelegt, doch schon 2017 wollen die Laufsportfreunde beim Heidemarathon wieder voll durchstarten. Das beliebte Event entlang des Elbeseitenkanals soll am Samstag, 24. Juni, eine Neuauflage erfahren.

29.09.2016
Anzeige