Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Hits aus der goldenen Ära des Jazz gespielt
Gifhorn Sassenburg Hits aus der goldenen Ära des Jazz gespielt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 17.04.2016
Großer Club-Abend: Auf Einladung der Kulturschmiede Sassenburg glänzte die Big Band Wolfsburg am Samstagabend am Bernsteinsee. Quelle: Ron Niebuhr

„Wir sind ausverkauft!“, freute sich KuSS-Chef Günter Bischoff. „Das ist eine schöne Sache. So hat sich die Mühe für uns gelohnt.“ Nach Dizzy Birds und Les Haricots Rouges setzte die KuSS für die Neuauflage des Jazz-Clubs ganz bewusst auf eine Big Band: „Das klingt mal ganz anders“, sagte Bischoff.

Leader Nico Finke präsentierte mit der Big Band der Wolfsburger Musikschule eine Mischung aus den Hits der goldenen Ära des Jazz, ergänzt um Rock, Pop und Soul. Alten Legenden wie Count Basie, Duke Ellington, Benny Goodman oder auch Glenn Miller verhalfen die Musiker mit ihrer erstklassigen Performance zu neuen Ehren. Mit 21 Titeln, darunter „Route 66“, „Chicago“, „Feeling Good“, „In A Sentimental Mood“ oder auch „New York, New York“, erlebten die Zuhörer eine Reise durch die USA im Big-Band-Sound. Als Zugaben legten die zu Recht kräftig gefeierten Musiker „Mercy, Mercy“ und „Bye Bye Blackbird“ oben drauf.

„Das Programm haben wir für diesen Abend extra zusammengestellt“, verriet Nico Finke im Gespräch mit der AZ. So fantastisch wie der Jazz-Club abermals ankam, „bietet sich eine Fortsetzung der Reihe für uns natürlich an“, sagte Bischoff.

  • Doch erst einmal steigt am Freitag, 1. Juli, mit Marcus das große KuSS-Sommerfest an Triangels Alter Schmiede, und am Freitag, 16. September, gastieren Schwarzblond im Dannenbütteler Landhaus.
  • Mehr Infos unter: www.kulturschmiede-sassenburg.de

rn

Stüde/Kapstadt. Aller guter Dingen sind drei, sagte sich der Stüder Friedhelm Weidemann. Und trat zum dritten Mal beim Two Oceans Race in Südafrika an. Zum legendären Lauf über unterschiedliche Distanzen in Kapstadt nahm der Stüder diesmal seinen Sohn Nick mit. Beide erreichten das Ziel.

15.04.2016

Stüde. Mit Junior- und Super Cup richtete der Stüder Artchers Lake jetzt gleich zwei Pre-Season-Turniere aus. Bierernst war keiner der beiden Wettbewerbe zu nehmen. Dafür waren die Aufgaben für die gut 120 Teilnehmer schlicht und einfach zu haarsträubend.

14.04.2016

Sassenburg. „Wir sind jetzt zertifiziert“, freut sich Stefan Gerhardt, Koch und Betreiber der Mensa der IGS Sassenburg. Schule und Mensa erhalten von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ein Zertifikat, das ihnen bescheinigt, „dass wir den DGE-Qualitätsstandard für Schulverpflegung erfüllen“.

13.04.2016