Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Hilfe bei Suche nach Ausgleichsflächen

Sassenburg Hilfe bei Suche nach Ausgleichsflächen

Sassenburg. Wird ein neues Baugebiet ausgewiesen, sind im Gegenzug Ausgleichsflächen bereitzustellen. Die Gemeinde Sassenburg erwägt, diese Aufgabe an die Landwirtschaftskammer Niedersachsen abzutreten. Fachreferent Heiner Rupsch stellte dem Bauausschuss den Service vor.

Voriger Artikel
Mehrzweckhalle: Ab 2017 konkrete Planung
Nächster Artikel
Musikstunde mit dem Heeresmusikkorps

Baugebiete: Die Gemeinde Sassenburg wächst. Ausgleichsflächen könnte die Landwirtschaftskammer bereitstellen.

Quelle: Ron Niebuhr

Für Baugebiete in der Gemeinde sei es immer schwieriger, geeignete Ausgleichsflächen zu finden, denn: „Wir sind umgeben von Landschafts- und Naturschutzgebieten“, erklärte Bauamtsleiter Jörg Wolpers. Und Landwirte können immer seltener Ackerland entbehren. Daher stehe die Idee im Raum, sich in Flächenpools einzukaufen, zum Beispiel über die Landwirtschaftskammer.

Deren Fachreferent für Ökomanagement, Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen Heiner Rupsch verdeutlichte dem Bauausschuss, dass man über ein enges Netzwerk aus Förstern, Landwirten, Landespflegern und Fischern, Betriebswirten und Naturschützern verfüge. „Wir können alle Aspekte im Ersatz- und Ausgleichsmanagement beleuchten“, sagte Rupsch. Und mehr noch: Die Landwirtschaftskammer findet so Flächen, die gar nicht am Markt zu haben sind. Man biete ein „Rundum-Sorglos-Paket“ an, erklärte Rupsch. Die Kammer bündelt Flächeninteressen der Grundeigentümer, plant ökologische Gutachten, entwickelt Vorranggebiete, schließt Projektverträge mit allen Beteiligten, entschädigt Grundeigentümer, setzt Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen um und sichert langfristig deren Qualität. Die Kosten dafür setzen sich aus Planung, Umsetzung, Qualitätssicherung und Entschädigung für die Grundeigentümer zusammen.

Ob eine Kooperation mit der Kammer in Frage kommt, ließ der Ausschuss offen.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr