Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Hermann-Löns-Schule braucht neue Rechner
Gifhorn Sassenburg Hermann-Löns-Schule braucht neue Rechner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 21.11.2014
Wunsch aus Westerbeck: Die Sassenburg-Schule möchte eine mobile Beschallungsanlage für die Pausenhalle haben. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Bald ist Weihnachten - Zeit, um ein paar Wünsche zu erfüllen: Der Sassenburger Schulausschuss empfahl am Montagabend eine Reihe von Anschaffungen für die Grundschulen in der Gemeinde. Mitunter sogar mehr als von der Verwaltung vorgesehen.

Hermann-Löns-Schule: zwei Whiteboards (11.000 Euro), WLAN-Netzwerk (5000 Euro), zehn Notebooks mit Solid-State-Drives (6000 Euro), Mobiliar für den PC-Raum (2000 Euro), fünf Stehpulte für Klassenräume (1300 Euro), drei Medienwagen (2500 Euro), einen Textilwagen (500 Euro), ergonomischer Arbeitsplatz für die Schulleitung (1300 Euro), Sichtschutz für Verwaltungs- und Besprechungsräume (600 Euro) und einen Turnbarren (3000 Euro).

Findorff-Schule: sechs Schülerfächerregale (2400 Euro), zwölf Notebooks mit Solid-State-Drives und einen Klassensatz Mobiliar (6.000 Euro).

Sassenburg-Schule: Pauschale für sonderpädadgogische Grundversorgung (1500 Euro), eine transportable Beschallungsanlage für die Pausenhalle (2500 Euro), magnetische Bilderleisten mit Magneten (650 Euro), Regale für den Werkraum (1000 Euro), einen Klassensatz Musikraumstühle (4000 Euro), Telefonanlage mit Funkverbindern (Kosten offen), Sichtschutz für Verwaltungs- und Besprechungsräume sowie ein Computerprogramm für die Büchereiverwaltung.

Zu überlegen sei, künftig in der politischen Beratung des Haushaltsplanes schulische Posten unter 1000 Euro auszuklammern, regte Michael Lehr (CDU) an. Statt dessen sollte man das Schulbudget anheben, damit derartige Dinge eigenverantwortlich angeschafft werden können.

rn

Triangel. Bislang galt die Einladung der Jugendrotkreuzgruppe zum Mitmachen nur für Triangeler - jetzt soll die Einladung auf die ganze Sassenburg ausgeweitet werden.

20.11.2014

Westerbeck. Hobby und Kunst ist und bleibt ein Publikumsmagnet. Mit ihrer 29. Ausgabe machte die beliebte Ausstellung in der IGS Sassenburg am Wochenende keine Ausnahme.

19.11.2014

Grußendorf. Noch voraussichtlich bis zum Ende der nächsten Woche müssen Verkehrsteilnehmer im Bereich der Brücke über den Elbeseitenkanal zwischen Westerbeck und Grußendorf mit Behinderungen rechnen. Der Grund: die Erneuerung des Radwegs im an der Brücke.

13.11.2014
Anzeige