Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hermann Brandes startet Hilfsaktion für Eddy Gutknecht

Spenden sollen schwer verletztem Boxer und seiner Familie helfen Hermann Brandes startet Hilfsaktion für Eddy Gutknecht

Nach einer schweren Verletzung ist Profiboxer Eduard Gutknecht aus Westerbeck Zeit seines Lebens pflegebedürftig - und er und seine Familie sind offenbar nicht ausreichend finanziell abgesichert. Nun hat Hermann Brandes aus Neuhaus eine Spendenkampagne angeschoben.

Voriger Artikel
Bagger steckt im Moor fest
Nächster Artikel
Sound der goldenen Ära begeistert das Publikum

Aktion für den guten Zweck: Hermann Brandes, Organisator des Oldtimertreffens in Neuhaus, sammelt Spenden für den schwer verletzten Eduard Gutknecht.

Quelle: Archiv

Westerbeck/Neuhaus. „Ich habe mich da seit Ende März reingehängt“, so Brandes. Knapp 2000 Euro habe er schon zusammen bekommen. Einige Firmen aus der Region wollen bei Aktionen weitere Spenden generieren oder Umsätze für bestimmte Zeiträume stiften. „Da kommt locker was zusammen.“ Auch der nächste Oldtimer-Treff in Neuhaus werde ganz im Zeichen der Hilfe für Eduard Gutknecht stehen.

Am Samstag, 20. Mai, zwischen 13.13 und 17.17 Uhr erwartet Brandes auf dem Gelände rund um das Gasthaus Neuhaus wieder zahlreiche historische Motorräder und Autos. „Trecker sind auch gern gesehen.“ Vorherige Anmeldungen seien nicht erforderlich. Bei der Aktion werde für Eduard Gutknecht und seine Familie gesammelt. Das Duo Opposite Strings werde zu diesen Gunsten auf Gage verzichten.

Brandes hat mit dem DRK ein Spendenkonto bei der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg abgemacht, dessen Beträge nur zweckgebunden eingesetzt werden (IBAN DE23 2695 1311 0000 0088 88, Verwendungszweck Behandlung Eddy Gutknecht). Spender können sich darüber ihre Beiträge bescheinigen lassen.

Ehefrau Julia Gutknecht berichtete neulich in einem Interview, dass ihr Mann dauerhaft pflegebedürftig bleiben werde und es keine Berufsgenossenschaft für Boxer gebe. Nun kommen auf die Familie mit drei Kindern Pflegekosten und Kosten für den behindertengerechten Umbau des Hauses zu.

rtm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Köstlichkeiten vom Grill und internationale Biersorten locken vom 20. bis 22. Oktober in die Gifhorner Fußgängerzone mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr