Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Großer Bedarf an Kinderbetreuung

Sassenburg Großer Bedarf an Kinderbetreuung

Sassenburg. Der Bedarf an Kindergarten-, Krippen- und Hortplätzen wächst in der Gemeinde Sassenburg. Die Gemeindeverwaltung arbeitet daran, diesen zu erfüllen.

Voriger Artikel
Grußendorf I gewinnt Orientierungsmarsch
Nächster Artikel
Einbruch in Getränkemarkt "Big Durst"

Viele Kinder: In der Gemeinde Sassenburg werden nicht nur für Kita- und Krippengruppen Lösungen gesucht, sondern auch für Hortgruppen.

Quelle: Peter Chavier

Neben Westerbeck (AZ berichtete) gebe es auch in Neudorf-Platendorf und Grußendorf zusätzlichen Bedarf, so Fachbereichsleiter Dirk Behrens.

Im Moordorf sei angedacht, eine Hortgruppe in der Findorff-Schule unterzubringen, um Platzprobleme zu lösen. „Dafür benötigen wir aber die Zustimmung der Landesschulbehörde“, erläutert der Fachbereichsleiter. Es gebe sicherlich viele kurzfristige Lösungsmöglichkeiten. „Wir könnten jetzt drei, vier, fünf Krippen schaffen.

Es gilt aber immer, die Balance zwischen wirtschaftlichem Handeln und Deckung des Rechtsanspruches auf einen Kita- oder Krippenplatz zu halten. Da sind wir echt dankbar, dass die Zusammenarbeit mit Kindergartenleitungen, Trägern und Eltern in den meisten Fällen hervorragend klappt.“ Behrens verweist auch darauf, dass es neben den verschiedenen Einrichtungen auch noch die Tagesmütter gebe, die mit in das Gesamtkonzept hinein gehören.

„Wir sind Kooperationspartner für die Tagesmütter“, erläutert Renate Koch, Leiterin des Westerbecker Kindergartens.

Wer sich darüber informieren oder selbst sogar künftig als Tagesmutter aktiv werden möchte, der kann sich bei Renate Koch unter der Telefonnummer 05371-6189001 melden.

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr