Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Fotowettbewerb mit Motiven aus der Sassenburg
Gifhorn Sassenburg Fotowettbewerb mit Motiven aus der Sassenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 20.07.2018
KusS Fotowettbewerb: Das Konzept dafür haben Dr. Alexa von Dossow, Peter Chavier (l.) und Werner Kieselbach entwickelt. Quelle: Ron Niebuhr
Sassenburg

Gesucht werden Motive aus den sechs Ortschaften der Sassenburg. Die Schirmherrschaft für den Wettbewerb hat Sassenburgs Bürgermeister Volker Arms übernommen. Es gibt lukrative Preise zu gewinnen: Die besten drei Fotos werden mit Geldpreisen prämiert: 1. Preis 150 Euro, 2. Preis 100 Euro, 3. Preis 50 Euro. Zudem soll aus den besten 13 Aufnahmen ein Kalender erstellt werden. Mitmachen kann jeder, ob aus der Sassenburg oder aus anderen Ortschaften. Nur Mitglieder der Jury dürfen nicht teilnehmen.

Nur Motive aus der Gemeinde

Ab sofort können Motive eingesendet werden. Dabei ist den Fotografen freigestellt, ob sie Menschen, Gebäude, Landschaften oder Tiere fotografieren. „Es müssen aber aktuelle Bilder sein, die erkennen lassen, dass sie in einem der Orte der Gemeinde aufgenommen worden sind“, so Werner Kieselbach. Er zeichnet gemeinsam mit Alexa von Dossow und Peter Chavier vom KusS-Arbeitsteam für den Wettbewerb verantwortlich.

Weitere Teilnahmebedingungen

Jeder Teilnehmer kann maximal fünf Fotos einsenden. Die Fotos können auf Fotopapier (Format 20 mal 30 Zentimeter) im Bürgerbüro des Rathauses, Bokensdorfer Weg 12 in Westerbeck abgegeben oder per Mail an info@kulturschmiede-sassenburg.de gesendet werden. Papierbilder sollten auf der Rückseite einen Aufkleber mit Namen, Adresse und Mailadresse des Teilnehmers tragen. Bei allen Bildern müssen Aufnahmeort und Aufnahmedatum kenntlich sein, sonst werden sie nicht angenommen.

Ausstellung und Kalender mit den besten Bildern

Eine unabhängige Jury prämiert die Fotos. Und natürlich sollen die Bilder auch der Öffentlichkeit präsentiert werden – in einer Ausstellung im Sassenburger Rathaus. Im Rahmen der Ausstellung erfolgt auch die Siegerehrung des Fotowettbewerbs. Ein Fotokalender mit den besten Bildern soll schließlich im Herbst 2018 erhältlich sein.

Von unserer Redaktion

Es ist nicht immer das Wetter, das die Bahn in Verzug bringt. Bei der geplanten Verlegung des Bahnhofs Triangel ist es ein Lärmschutzgutachten. Jede Maschine kommt erst einmal auf den Geräusch-Prüfstand – und das dauert.

19.07.2018

Gäckles aus aller Welt waren kürzlich zu Gast in Stüde (AZ berichtete). Ihnen lag nicht nur der Zusammenhalt der Familie am Herzen, sie sorgten sich auch ums Wohl ihrer Mitmenschen. Daher spendeten sie 1700 Euro ans Haus am Bernsteinsee des Vereins Krebskranke Kinder Harz.

18.07.2018

Auf dem Gelände der IGS Sassenburg geht es trotz der Sommerferien nicht gerade ruhig zu. Zwar toben derzeit keine Schüler umher, dafür rangieren aber Baufahrzeuge und schwitzen Bauarbeiter. Bis zum Ende der Sommerferien soll der neue Parkplatz der IGS entstehen.

16.07.2018