Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Erste Gespräche für 222-Jahr-Feier

Ortsratssitzung in Triangel Erste Gespräche für 222-Jahr-Feier

Die anstehende 222-Jahr-Feier des Ortes, die Laubentsorgung sowie der Sachstand zum W-LAN in der Sport- und Freizeitstätte waren die Themen, mit denen sich der Ortsrat während seiner Sitzung am Montag befasste.

Voriger Artikel
Schimmel: Schüler sollen nicht gefährdet sein
Nächster Artikel
Endlich Tempo 30 in Westerbecker Kurve

Laubentsorgung: In Triangel stehen die Container am 25. November an den bekannten Stellen. Kommendes Jahr soll über eine Erweiterung der Entsorgung gesprochen werden.

Quelle: Archiv

Triangel. „Die Vereine sind dafür, dass es eine 222-Jahr-Feier im kommenden Jahr gibt. Es gab schon viele gute Vorschläge. Wir prüfen derzeit einen möglichen Termin“, erklärte Ratsherr Alexander Schmidt (CDU). Das sei nicht so ganz einfach, da viele Termine wie Schützenfest, Feuerwehr-Wettkämpfe und Werksferien berücksichtigt werden müssten.

Freies W-LAN in Sport- und Freizeitstätte

Gemeindebürgermeister Volker Arms informierte über den Stand bei der Einrichtung von freiem W-LAN in der Sport- und Freizeitstätte. „Das wird über den IT-Verbund mit dem Landkreis eingerichtet. Daher kann ich derzeit nicht sagen, ob es noch in diesem oder erst im kommenden Jahr passieren wird.“

Laubentsorgung: Container für den ganzen Ort?

Für die Laubentsorgung stehen am Samstag, 25. November, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr wieder drei Container an den bisherigen Standorten in Triangel. Dort kann das Laub von Bäumen, die auf öffentlichen Flächen stehen, entsorgt werden. Der Ortsrat genehmigte dafür 700 Euro aus dem Ortschaftsbudget. Alexander Schmidt regte an, 1000 Euro zu genehmigen, einen weiteren Container aufzustellen und die Laubentsorgung so für alle Triangeler Bürger zu ermöglichen. Da für dieses Jahr die Container bereits bestellt sind, wurde beschlossen, im kommenden Jahr einmal über entsprechende Neuerungen bei der Laubentsorgung zu reden.

Von Thorsten Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Anläßlich der Sicherheitswochen: Was macht Ihnen am meisten Sorgen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr