Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruchserie im Einkaufsmarkt-Komplex

Sassenburg-Triangel Einbruchserie im Einkaufsmarkt-Komplex

Triangel. Bislang unbekannte Einbrecher suchten am vergangenen Wochenende mehrere Geschäfte eines Einkaufskomplexes in Triangel heim. Sie erbeuteten hierbei Bargeld und Zigaretten.

Voriger Artikel
438 Kaninchen und Vögel in der Halle
Nächster Artikel
Fagotto Totale: Gekonnter Mix aus Klassik und Komik

Einbrüche in Triangel: Ein Friseursalon, ein Getränkemarkt und eine Schlachterei wurden am Wochenende heimgesucht.

Quelle: Archiv

Durch die zuvor gewaltsam geöffnete Haupteingangstür betraten die Täter den Friseursalon Star-Cut und entwendeten dort rund 400 Euro aus der Wechselgeldkasse.

Im benachbarten Getränkemarkt Big Durst, in den sie ebenfalls gewaltsam durch die Eingangstür eindrangen, brachen sie anschließend noch eine weitere Tür im Inneren des Ladens auf und entwendeten schließlich neben mehreren Stangen Zigaretten Bargeld in Höhe von 40 Euro.

Nur wenige Meter entfernt drückten vermutlich dieselben Einbrecher die Schiebetür der Fleischerei Friedrichs auf und durchsuchten hier sämtliche Räumlichkeiten. Nach ersten Erkenntnissen wurde in diesem Fall jedoch nichts entwendet.

Alle drei Einbrüche ereigneten sich in der Zeit zwischen Freitagabend, 18 Uhr, und Samstagmorgen, 07.15 Uhr. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr