Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Eigenes Fotoalbum für Erinnerungen an den Urlaub

Sassenburg-Westerbeck Eigenes Fotoalbum für Erinnerungen an den Urlaub

Westerbeck. Die Ferien sind vorüber. Was bleibt, sind Erinnerungen an tolle Urlaubstage, lustige Aktionen und nette neue Freunde - vieles davon auf Fotos festgehalten. Ein Album dafür gestalteten 13 kleine Sassenburger gemeinsam mit Irina Grotzke, Jeanette Heinicke und Anna Schmidt von der Jugendförderung.

Voriger Artikel
Wasser kommt jetzt aus dem Kanal
Nächster Artikel
Droht Bahnhof erneut die Schließung?

Erinnerungen bewahrt: Mit der Sassenburger Jugendförderung gestalteten 13 Ferienspaßkinder ausgefallene Fotoalben.

Quelle: Ron Niebuhr

Die Jungen und Mädchen im Alter ab acht Jahren sortierten für die Aktion in der Alten Mensa der IGS Sassenburg ihre Sommerfotos und klebten sie in Ringbücher. „Wer möchte, kann sie vorher noch mit Motivscheren zuschneiden“, sagte Grotzke. Die Seiten im Album verzierten die Kinder mit allerlei bunten Aufklebern und Stempeln, ausgefallenen Schriftzügen, glitzernden Strasssteinchen und glänzenden Bändchen.

Einige Seiten blieben frei? Kein Problem: „Wir machen einfach hier noch ein paar Fotos von euch“, schlug Grotzke vor. Die Lücken im Album füllten sich so im Nu mit frisch ausgedruckten Bildern. Oder die Kinder ließen sie bewusst unbeklebt, denn die nächsten Ferien kommen gewiss bald.

Insgesamt ist das Ferienprogramm der Sassenburger Jugendförderung gut gelaufen. Viele Aktionen waren komplett ausgebucht: „Manchmal hatten wir sogar noch Kinder auf der Warteliste“, berichteten Irina Grotzke und Jeanette Heinicke. Die Aktionen und Ausflüge seien beim Nachwuchs überwiegend sehr gut angekommen: „Die Kinder waren oft total begeistert“, freute sich Heinicke.

Egal ob Rasti-Land, Harz oder Heide-Park - der Bus war stets voll besetzt. Einzig die Fahrt nach Berlin blieb hinter den Erwartungen zurück: „Davon hatten wir uns mehr erhofft. Der Bus war leider nur halbvoll“, bedauerte Heinicke.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr