Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Legionellen: Kreis sperrt Schul-Duschen
Gifhorn Sassenburg Legionellen: Kreis sperrt Schul-Duschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 03.12.2018
Keine Komplett-Sperrung: Die Sporthalle der IGS Sassenburg kann weiter genutzt werden, allerdings sind die Duschen wegen Legionellenbefalls zurzeit gesperrt. Quelle: Ron Niebuhr
Westerbeck

Die Duscharmaturen der Sporthalle der IGS Sassenburg sind von Legionellen befallen. Das sei bei der regelmäßigen Kontrolle der Trinkwasserabnahmestellen in Schulen und Sporthallen festgestellt worden, teilte Kreisrat Rolf Amelsberg auf AZ-Anfrage mit. Vor einer Woche wurden daraufhin die Duschräume gesperrt, abgeschlossen und entsprechend beschildert – die Sporthalle musste nicht gesperrt werden. „Der Sportunterricht ist nicht beeinträchtigt“, betont Schulleiter Rolf Maskus.

Ursache: Duschen werden nur selten genutzt

„Die Schulleitung und alle Lehrkräfte, die Vereine, die die Sporthalle nutzen, und die Reinigungskräfte wurden parallel per Mail über die Sperrung der Duschräume informiert“, so Amelsberg, der darauf hinwies, dass damit gesundheitliche Risiken ausgeschlossen seien. „Eine Gesundheitsgefährdung kann nur entstehen, wenn Personen den Wasserdampf der Duschen einatmen.“ „Die zuständigen Behörden haben alle schnell reagiert“, freut sich Maskus über den Ablauf.

Legionellen können sich insbesondere in stehendem Wasser mit geringen Temperaturen bilden. Die Ursache des Befalls ist laut Amelsberg vermutlich auf die geringe Nutzung der Duschen zurück zu führen. „Als Konsequenz wird der Rhythmus, in dem die Duschen gespült werden, verkürzt.“ „Die Schüler duschen nach dem Sportunterricht selten, schon allein aus Zeitgründen“, erklärt Maskus.

Warten auf Untersuchungsergebnisse

Am Donnerstag hatte das Gesundheitsamt erneut Wasserproben an allen Duschen gezogen, um zu überprüfen, ob die getroffenen Maßnahmen ausreichend waren, um die Legionellen zu beseitigen. Die Duschen bleiben allerdings noch so lange gesperrt, bis die Untersuchungsergebnisse der gezogenen Proben vorliegen und eine Unbedenklichkeit bescheinigen.

Von Christina Rudert

111 Jahre alt ist der TuS Neudorf-Platendorf in diesem Jahr. Da wollte der Verein eigentlich auch 111 Sportabzeichen vergeben. Jetzt erhielten die Kinder und Jugendlichen ihre Abzeichen – insgesamt reichte es allerdings nicht ganz, um das Ziel zu erreichten.

29.11.2018

800 Euro kommen jungen Krebspatienten zu gute: Die Spendenübergabe fand jetzt in Stüde statt.

29.11.2018

70 Mitglieder des Bürgervereins Bernsteinsee haben im Bürgerhaus Stüde einen neuen Vorstand gewählt. Der beschäftigt sich nun mit hohen Gebühren für Strom, Wasser und Abwasser sowie das Lärmschutzgutachten zum benachbarten Flugplatz.

27.11.2018