Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Dannenbüttel: Neues Baugebiet!

Sassenburg Dannenbüttel: Neues Baugebiet!

Dannenbüttel. Die Gerüchteküche brodelte schon, nun ist es offiziell: Dannenbüttel soll ein neues Baugebiet bekommen.

Voriger Artikel
Neue Krippe ist im Dezember bezugsfertig
Nächster Artikel
Schäfer und Schafe im Gottesdienst

Bauland ausweisen: Dannenbüttel soll im Norden mit dem neuen Baugebiet „Maschgartenberg II“ kräftig wachsen.

Quelle: Ron Niebuhr

Der Ortsrat fasste einstimmig den Aufstellungsbeschluss für den B-Plan „Maschgartenberg II“ am Nordrand des Dorfes. Ortsbürgermeister Horst Loos gewährte in der Sitzung Einblick in den B-Plan: In Verlängerung der Straßen Fliederweg und Vor dem Berge sollen mit Anbindung an die Westerbecker Straße bis zu 49 Grundstücke mit einer Größe von 630 bis 740 Quadratmetern für Einfamilien- und Doppelhäuser ausgewiesen werden.

Entlang der Westerbecker Straße sind zweigeschossige Mehrfamilien- und Reihenhäuser vorstellbar. Ein Stichweg verbindet das Baugebiet fußläufig mit dem Wirtschaftsweg in Richtung Schützenheim, Friedhof und Osterfeuerplatz. Die Grundstücke reichen bis auf 25 Meter an die Hochspannungsleitung heran. In deren Umfeld soll eine Ausgleichsfläche angelegt werden. „Die Straßen im Baugebiet werden 6,50 Meter breit“, sagte Loos.

Von der Fahrbahn baulich getrennte Gehwege seien ebenso wenig vorgesehen wie Parkstreifen. Das Regenwasser soll möglichst in die bestehende Kanalisation unterhalb der Westerbecker Straße abgeleitet werden. „Reicht der Rohrdurchmesser dort nicht aus, wird ein Regenrückhaltebecken angelegt“, sagte Loos.

Man ist bestrebt, das Planverfahren bis Frühjahr 2016 abzuschließen. Ob das gelingt, hängt davon ab, wie Bauausschuss und Gemeinderat zu den Erweiterungsplänen stehen. „Wir müssen jungen Leuten die Chance geben, im Dorf wohnen zu bleiben“, betonte Loos.

Die Vermarktung des Baugebietes erfolgt durch eine private Investorengruppe.

 rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr