Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Dannenbüttel: Horst Loos bleibt Ortsbürgermeister

Karsten Wenzel zum Stellvertreter gewählt Dannenbüttel: Horst Loos bleibt Ortsbürgermeister

Ortsbürgermeister von Dannenbüttel bleibt Horst Loos. Der Ortsrat des Sassenburger Ortsteils sprach sich offen mehrheitlich für eine weitere Amtszeit des SPD-Politikers aus. In geheimer Wahl setzte sich Karsten Wenzel (LiSa) als Stellvertreter gegen Christian Kiene (CDU) durch.

Voriger Artikel
Ist freie Fläche im Ort eine Baulücke oder nicht?
Nächster Artikel
Ortsrat ist für 4000-Euro-Zuschuss ans Moormuseum

Mehrheitlich gewählt: Dannenbüttels Ortsbürgermeister bleibt Horst Loos. Karsten Wenzel (r.) ist neuer Stellvertreter, Gemeindebürgermeister Volker Arms (l.) gratulierte.

Quelle: Ron Niebuhr

Dannenbüttel. In der Gutsstraße soll auf einstimmige Empfehlung von der Einmündung auf die B 188 bis zur Maschstraße einseitig ein Parkverbot erlassen werden. Hintergrund ist, dass es dort zu Beinaheunfällen von „flott einbiegenden Autos“ mit oft beidseitig dicht an dicht parkenden Fahrzeugen gekommen ist, sagte Loos. Für landwirtschaftliche Maschinen ist nahezu kein Durchkommen, da mittig bestenfalls ein drei Meter breiter Streifen bleibt.

Für die geplante barrierefreie Bushaltestelle an der Westerbecker Straße nahe des Ortsausgangs standen drei Gestaltungsvarianten zur Wahl. Der Ortsrat stimmte geschlossen dafür, den Straßenrand in der Westerbecker Straße so zu gestalten, dass er möglichst viel Parkraum bietet. „Die Anwohner brauchen dort Stellplätze. Wir möchten daher auf Grünflächen verzichten“, erklärte Loos.

In den kommenden Jahren möchten die Dannenbütteler ein paar Großprojekte anschieben: Planung (2017) und Sanierung (2018) der Sporthalle, Planung (2017) und Neubau (2018) von Kindergarten und Krippe sowie Neubau eines Hauses der Begegnung (2019). Für 2017 sind zudem gewünscht: ein neuer Friedhofszaun, ein Alu-Geländer für die Brücke am Radweg auf Höhe von Westerbecker Straße und B 188, Rasen für ehemalige Pflanzinseln an der Westerbecker Straße, eine Laterne an der Ecke Am Walde und Gartenstraße sowie die Behebung von Straßen- und Gehwegschäden. Zudem fordert der Ortsrat, drei zusätzliche Grünpfleger für die Gemeinde einzustellen.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr