Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
CDU: Das Dorf braucht die Mehrzweckhalle

Sassenburg-Westerbeck CDU: Das Dorf braucht die Mehrzweckhalle

Westerbeck . Die Gemeinde sucht gerade Planer für eine neue Einfeld-Sporthalle an der Sassenburg-Schule, die CDU aus Westerbecks Ortsrat sorgt sich um den Veranstaltungsraum des Dorfs. „Wo sollen Kinderfasching und Seniorenweihnachtsfeier, Flohmarkt und Blutspende sonst stattfinden?“, fragt Ortsbürgermeister Michael Lehr.

Voriger Artikel
Suchaktion: Vermisster (86) rechtzeitig gefunden
Nächster Artikel
Die Einwohnerzahl steigt weiter

Westerbeck braucht einen Veranstaltungsraum: Maren Ramme (v.l.), Michael Lehr, Waldemar Bartels und Bernd Türke würden die Mehrzweckhalle gerne erhalten.

Quelle: Christina Rudert

Die Frage steht im Raum, ob die neue Halle als reine Sporthalle gebaut wird oder auch andere Nutzungen zulässt. „Die Gemeinde scheint von ein paar Veranstaltungen auszugehen, es sind aber zwischen 35 und 50“, betont Lehr. Maren Ramme: „Und diese Veranstaltungen sind wichtig für die Dorfgemeinschaft.“ Waldemar Bartels ergänzt: „Im Grunde nutzen wir die Mehrzweckhalle wie ein Dorfgemeinschaftshaus.“

Den Christdemokraten ist klar, dass die Schule die Sporthalle braucht. Und ebenso klar, dass der Bau einer Mehrzweckhalle teurer wäre als der einer reinen Sporthalle. „Das ist eine Frage des Fußbodens ebenso wie der Nebenräume“, sagt Bernd Türke. Deshalb ist ihr Wunsch: Die Mehrzweckhalle sollte erhalten bleiben, ohne aufwändig saniert zu werden. Türke: „Mit geringen Werterhaltungsmaßnahmen könnte die sicher noch ein paar Jahre zur Verfügung stehen.“

BIG-Ortsrats- und Gemeinderatsmitglied Andreas Kautzsch meldete sich schriftlich zu Wort. Ihn ärgert, dass die Arbeitsergebnisse des Lenkungsausschusses nicht eins zu eins umgesetzt werden. „Die Arbeit und Entscheidungskompetenz des Planungsteams kommt damit einem sinnlosen Zeitvertreib recht nah.“

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr