Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Buam und Madln feiern Oktoberfest

Premiere am Bernsteinsee Buam und Madln feiern Oktoberfest

Stüde. Mitten in Bayern lag der Bernsteinsee am Freitagabend. Denn in der Eventhalle des dortigen Hotels stieg ein zünftiges Oktoberfest. Mit Bier, Brezeln, Weißwürsten, Haxen und allem, was es sonst noch braucht, um es mal so richtig bajuwarisch krachen zu lassen.

Voriger Artikel
Alkoholeinfluss: 20-Jähriger gerät in Gegenverkehr
Nächster Artikel
DRK-Ortsverein gewinnt den Dorfpokal

Premiere geglückt: Der Bernsteinsee lud am Freitagabend erstmals zum Oktoberfest in der zünftig dekorierten Eventhalle des Hotels ein.

Quelle: Ron Niebuhr

Zum Oktoberfest lud der Bernsteinsee erstmalig ein. Bereits rund eine Stunde nach dem Startschuss war die Eventhalle gut gefüllt. Und die Gäste saßen nicht bloß Bier trinkend an die Tischen herum. Nein, immer wieder tanzten sie auch darauf! Ein klares Indiz dafür, dass Thorsten Nies, alias DJ Toni, den richtigen Ton traf. Er legte für die schunkelwilligen und tanzfreudigen Nachtschwärmer einen Mix aus Volkstümlichem, Schlagern und Pophits auf.

Die Eventhalle entpuppte sich umgestaltet zur urbayrisch anmutenden Festhalle als perfekte Location. Von der typisch weißblauen Deko übers rustikale Mobiliar aus Bierzeltbänken und -tischen bis hin zu allerhand Leckereien von südlich des Weißwurstäquators stimmte einfach alles. Auch an Spielideen für eine bajuwarische Supergaudi mangelte es nicht: Wahl zur Miss Oktoberfest und König im Maßkrug-stemmen standen zum Beispiel auf dem Programm.

„90 Prozent der Gäste sind in Tracht gekommen“, sagte Marketingleiterin Christina Schütz. Und seit Freitagabend ist für viele Buam und Madln gewiss die Sause am Bernsteinsee ein muss.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr