Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Beweger holen den Siegbeim Volleyball-Turnier

Neudorf-Platendorf Beweger holen den Siegbeim Volleyball-Turnier

Neudorf-Platendorf. Baggern, Pritschen und Schmettern: Der TuS Neudorf-Platendorf stellte einmal mehr das Axa-Volleyball-Turnier für Hobbyteams auf die Beine.

Voriger Artikel
Fremde Welt: Reisebericht aus Uganda
Nächster Artikel
Neuer Spielplatz am Siedlerweg?

Spaß am Sport: Der TuS Neudorf-Platendorf rief am Samstagvormittag zum Volleyball-Turnier für Hobbymannschaften auf. Das kam gut an.

Quelle: Ron Niebuhr

Sieben Mannschaften traten zum stets fairen Wettstreit an, der Spaß am Sport überwog. Es siegten die Beweger.

Die sieben Mannschaften - die einen mehr, die anderen weniger geübt im Volleyball - spielten alle jeweils einmal gegeneinander. Pro Partie waren zehn Minuten angesetzt. Wer mit dem Schlusspfiff die meisten Punkte auf dem Konto hatte, gewann. Den Spielstand konnte man über eine Beamerprojektion übrigens live mitverfolgen: „So überträgt sich die Spannung vom Spielfeld direkt auf die Zuschauerränge“, sagte Organisator Jens Hermann. Das Publikum fieberte kräftig mit, zumal ja auch Akteure darunter waren, die gerade Spielpause hatten.

Mit der Resonanz waren die Organisatoren Jens Hermann und Ingo Bölk zufrieden. Eine Idee des jährlichen Axa-Turniers ist auch, Lust auf Volleyball zu machen. Die gemischte Hobbytruppe im TuS Neudorf-Platendorf jedenfalls würde sich über Zuwachs freuen: „Wer Interesse hat, schaut einfach mal bei uns vorbei“, sagten Hermann und Bölk. Training ist donnerstags ab 20.15 Uhr in der Mehrzweckhalle, Am Mittelpunkt 9, in Neudorf-Platendorf.

Für den Turniersieg bekamen die Beweger den Axa-Wanderpokal. Auf die weiteren Plätze kamen 2. Herren, Volleyball, 1. Herren, Vorstand, Steffi & Team und Turn-Mädels. Dafür gab es je eine Flasche Sekt.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr