Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Bestandsaufnahme umfasst zwei dicke Aktenordner
Gifhorn Sassenburg Bestandsaufnahme umfasst zwei dicke Aktenordner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 30.11.2017
Alte Schule Neudorf-Platendorf: Die Gemeinde plant für Dezember wegen der Sanierung ein Gespräch mit der Denkmalpflege. Quelle: Archiv
Anzeige
Neudorf-Platendorf

„Wir haben das sogenannte Raumbuch fertig und der Denkmalsbehörde übergeben. Es umfasst zwei volle Aktenordner, und es geht darin nur um die künftigen Raumzuschnitte, nicht um die Nutzung. Für Anfang Dezember ist ein Gespräch mit der Behörde geplant“, erklärte Sassenburgs Bauamtsleiter Jörg Wolpers im Bauausschuss der Gemeinde (AZ berichtete). Besprochen werden soll dann, welche Auswirkungen der Zustand des Gebäudes auf die geplanten Sanierungsmaßnahmen hat.

Laut Wolpers gibt es auch ein Gutachten, das aufzeigt, dass viele Balken des Fachwerks nicht mehr zu retten sind. Ratsherr Andreas Kautzsch (BIG) wollte wissen, wie die Fachwerksanierung gerade im unteren Bereich des Gebäudes umsetzbar sei. „Das wird eine technische Herausforderung. Und wir brauchen für jedes Stück Holz, das wir ersetzen, eine Genehmigung der Denkmalsbehörde“, so Wolpers. Laut Detlev Junge (LiSa) sind Fachfirmen in der Lage, die sogenannten Schwellhölzer stückweise zu ersetzen.

Wolpers erklärte zudem, dass noch mit Statikern zu klären sei, ob und wie das Dachgeschoss ausbaubar wäre. Vor allem sei die Frage der Dämmung noch offen, aber es gibt eine eindeutige Tendenz: „Wegen der Statik wird eine Wanddämmung eher nicht möglich sein, sondern wohl eine Dachdämmung“, erklärte der Bauamtsleiter.

Von Thorsten Behrens

Während der Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde am Donnerstagabend hat Detlev Junge (LiSa) den Bau einer neuen Grundschule in Triangel ins Gespräch gebracht. Bisher gibt es Grundschulen in Westerbeck, Grußendorf und Neudorf-Platendorf – im Rahmen des Drei-Säulen-Prinzips der Gemeinde gehören immer zwei Ortschaften zum Einzugsgebiet einer Grundschule.

24.11.2017
Sassenburg Baugebiet Maschgartenberg in Dannenbüttel - Appell: Laster sollen Baustraße nutzen

Dauerbrenner in den politischen Gremien ist der Verkehr. Der Feuerschutz- und Ordnungsausschuss der Gemeinde Sassenburg befasste sich jetzt ebenfalls mit dem Thema – und das gleich in mehreren Punkten.

26.11.2017

Die Friedhofsgebühren in der Gemeinde sollen steigen. Das hat der Feuerschutz- und Ordnungsausschuss am Montag dem Gemeinderat zum Beschluss empfohlen. Dieser tagt am 21. Dezember.

25.11.2017
Anzeige