Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Bernsteinsee wieder in Eigenregie

Kooperation brachte nicht gewünschten Erfolg Bernsteinsee wieder in Eigenregie

„Wir haben wieder das Ruder von Hotel und Restaurant übernommen“, teilen jetzt Gerd Recke und Holger Junk, Geschäftsführer vom BernsteinSee, mit. Im vergangenen Oktober war eine Kooperation mit der Hotelgruppe Lieblingsplatz angelaufen (AZ berichtete). Allerdings nicht mit dem gewünschten Erfolg.

Voriger Artikel
Unfallflucht in Westerbeck
Nächster Artikel
Mehr Geld für drei Grundschulen

Bernsteinsee: Hotel und Restaurant werden wieder in Eigenregie geführt.

Quelle: Archiv

Sassenburg. „Wir haben das Engagement vermisst, Hotel und Gastronomie in unserem Natur- und Feriengebiet weiter zu entwickeln, und hätten uns insbesondere auch gewünscht, dass man den Verpflichtungen gegenüber seinen Mitarbeitern nachkommt“, begründen die Geschäftsführer die Entscheidung,

Nachdem Hotel und Restaurant nun wieder in eigener Regie geführt werden sollen, „werden wir nun mit dem gesamten Team am BernsteinSee einen reibungslosen Betrieb für unsere Gäste gewährleisten“, verspricht Junk. Und Recke ergänzt: „Seit 2009 setzen wir auf eine nachhaltige Entwicklung des BernsteinSees, und darin werden wir uns treu bleiben.“

Grundsätzlich schließe er die Suche nach einem neuen, geeigneten Partner für den Hotel- und Gastronomiebereich nicht aus, teilt er letztlich mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr