Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Bastler reparieren alten Normag-Trecker
Gifhorn Sassenburg Bastler reparieren alten Normag-Trecker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 26.04.2015
Prachtstück: Otto Troppmann (l.) und Winfried Ruloffs haben diesen Normag-Trecker, Baujahr 1952, wieder auf Vordermann gebracht. Chavier Quelle: Peter Chavier
Anzeige

Im Februar hatten sie mit der Restaurierung begonnen (AZ berichtete exklusiv). Die beiden Bastler erklärten sichtlich stolz: „An dem Trecker war so ziemlich alles kaputt. Wir haben jeden Tag daran gearbeitet und dabei unsere Rente verballert.“

Jetzt glänzt die „echte Rarität wieder in zartem Grün“, so Otto Troppmann. Gebaut wurde der Trecker von der Firma Normag, die ihren Sitz in Zorge im Harz hatte. „Die Farbe ist der ursprünglichen sehr ähnlich“, weiß Winfried Ruloffs zu berichten.

„Es war einfach alles schwierig“, sagen die beiden. Die Felgen waren total durchgerostet, Fuß- und Handbremse waren defekt, und Licht gab es auch keines. „Jetzt tut es die Lichtmaschine“, freut sich Winfried Ruloffs, in dessen Scheune in Neudorf-Platendorf sämtliche Arbeiten getätigt worden sind. Ein dickes Dankeschön der beiden geht an Norman Wagner vom Tüv in Wolfsburg, der den frisch restaurierten Trecker in Augenschein nahm. „Jetzt müssen wir uns beim Straßenverkehrsamt nur noch die Nummernschilder besorgen“, so Troppmann. Denn am kommenden Sonntag ist die Jungfernfahrt geplant. Dann geht es mit 13 Stundenkilometern zu einem Oldtimer-Treffen in Hohengrieben in die Altmark. „Da wartet dann ein Zwilling auf unser gutes Stück“, sagt Otto Troppmann. Jürgen Laengner aus Vorsfelde werde mit einem gleich alten und baugleichen Exemplar dort vor Ort sein.

cha

Triangel. Gesperrt ist seit Beginn dieser Woche die Fehringstraße. Der Grund dafür: Die Einmündung wird komplett erneuert. Jedoch halten sich nicht alle Autofahrer an das Verbot.

22.04.2015

Stüde. Sich einmal fühlen Robin Hood. Mit Pfeil und Bogen durchs Gelände ziehen, zielen und treffen: Am Bernsteinsee ist das jetzt möglich. Dort eröffnet der Bogenschießparcours Archers Lake.

24.04.2015

Westerbeck. Jetzt geht es schnell: Schon bald soll mit dem Bau der neuen Sportplätze in Westerbeck begonnen werden. Das gab Gemeindebürgermeister Volker Arms jetzt bekannt.

23.04.2015
Anzeige