Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Bald kommt Tempo 30 vor der Findorff-Schule
Gifhorn Sassenburg Bald kommt Tempo 30 vor der Findorff-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.07.2017
Neu: Vor der Findorff-Schule soll bald Tempo 30 gelten. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige
Neudorf-Platendorf

In Kürze wird auf der Dorfstraße in Höhe der Findorff-Schule ein Tempolimit von 30 Kilometern in der Stunden gelten und zwar von Montag bis Freitag in der Zeit von 7 bis 15 Uhr. Der Landkreis Gifhorn hat jetzt die entsprechende Anordnung getroffen und ist damit erfreulicherweise einem Wunsch der Gemeinde Sassenburg gefolgt, teilte die Gemeinde am Montag mit.

Auf der mehrere Kilometer langen Ortsdurchfahrt von Neudorf-Platendorf, der Kreisstraße 31, wird häufiger zu schnell gefahren. Es gilt dort Tempo 50. Besonders in Höhe der Findorff-Schule ist aber selbst das noch zu schnell. Kinder, die zur Schule oder von der Schule nach Hause gehen oder mit dem Fahrrad fahren, haltende Busse und Eltern mit ihren Pkw sowie zahlreiche Eltern, die ihre Kinder zum naheliegenden Kindergarten bringen oder abholen, all das birgt nicht unerhebliche Risiken. Das Tempolimit in Höhe der Schule soll diese Risiken minimieren und Verkehrsteilnehmer auf die besondere Schulweg-Situation hinweisen. Die Gemeinde hofft auch, dass damit die Aufmerksamkeit hinsichtlich haltender Busse steigt. Nicht selten ist zu beobachten, dass an diesen Bussen – teils sogar trotz eingeschalteter Warnblinkanlage - mit nicht angepasster Geschwindigkeit vorbeigefahren wird.

Dass Tempo 30 überhaupt an dieser Stelle möglich wird, ist dem Bund zu verdanken. Seit einer Änderung der Straßenverkehrs-Ordnung Ende November 2016 ist es möglich, auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen eine innerörtliche, streckenbezogene Geschwindigkeitsbeschränkung im unmittelbaren Bereich von Kindertagesstätten, allgemeinbildenden Schulen, Förderschulen, Alten- und Pflegeheimen oder Krankenhäusern anzuordnen.

Von Redaktion

Sassenburg Proklamation in Neudorf-Platendorf - Friedhelm Helms ist neuer Schützenkönig

Mit der Neudorf-Platendorfer Ausgabe fand die Saison der Sassenburger Schützenfeste am Wochenende ein mehr als würdiges Ende - und das Moordorf einen neuen König: Friedhelm Helms. Er löste Volker Ulrich als Majestät des Schützenvereins ab.

17.07.2017
Sassenburg Kinder aus Weißrussland in Stüde - Von Tschernobyl an den Bernsteinsee

Eine Woche lang hatten 16 russische Jungen und Mädchen Ferienspaß am Bernsteinsee. Am Sonntag reist die Gruppe aus der Region um Tschernobyl wieder ab – erst einmal zurück in den Landkreis Hildesheim, in einigen Tagen dann wieder in die weißrussische Heimat.

Große Schrecksekunde in Stüde: Am Donnerstagabend stürzte ein Segelflieger beim Landeanflug in den Wald. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Piloten (59) aus Bispingen unverletzt aus einer misslichen Lage befreien.

14.07.2017
Anzeige