Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Bald gibt‘s Adventure-Golf am Bernsteinsee

Stüde Bald gibt‘s Adventure-Golf am Bernsteinsee

Stüde. Eine Gold-Mine, ein Wasserfall, ein weit geöffnetes Schlangenmaul, und das alles in einem hügeligen Kiefernwäldchen mit Blick auf den Bernsteinsee: Dort entsteht gerade auf 3000 Quadratmetern eine Adventure-Golf-Anlage. Investor Fait-Florian Banser: „Die nächste vergleichbare Anlage gibt es in Schloss Dankern an der Ems.“

Voriger Artikel
„Team Passat Wind“ startet bei Rallye durch zehn Länder
Nächster Artikel
40 Schüler pflanzen Wollgras im Moor

Neues Projekt: Am Bernsteinsee entsteht eine Adventure-Golf-Anlage, Eröffnung ist am 17. Juni.

Stüde. Eine Gold-Mine, ein Wasserfall, ein weit geöffnetes Schlangenmaul, und das alles in einem hügeligen Kiefernwäldchen mit Blick auf den Bernsteinsee: Dort entsteht gerade auf 3000 Quadratmetern eine Adventure-Golf-Anlage. Investor Fait-Florian Banser: „Die nächste vergleichbare Anlage gibt es in Schloss Dankern an der Ems.“

Die 18 Bahnen sind auf Kunstrasen angelegt, „so sind sie ganzjährig bespielbar“, erklärt Banser. Jede Bahn bietet sowohl einen einfachen als auch einen schwierigen Weg vom Start zum Loch, „damit Kinder nicht die Lust verlieren“. Die erste Bahn ist integriert in eine Gold-Mine, wo Kinder und Erwachsene - gegen ein Extra-Entgelt - Gold waschen können. An einer Bahn können sich die Kids auf einem Floß über einen Wasserlauf ziehen, an einer anderen führt eine Rutsche vom Abschlag zum Loch. „Wenn die Kinder Spaß haben, sind die Eltern entspannter“, betont Banser.

Vor neun Wochen lernte er den Bernsteinsee kennen, vor acht Wochen begannen die Arbeiten hinter dem Hotel. Etwa eine halbe Million Euro investiert Banser mit einem Kollegen in die naturnahe und turniertaugliche Anlage, weil er überzeugt ist, dass sie läuft. „Das Umfeld stimmt, hier ist Leben am See“, beschreibt der Magdeburger sein „Bauchgefühl“, das ihn animiert hat, das Projekt nach US-amerikanischem Vorbild aufzuziehen. Die Besucher können ab Freitag, 17. Juni, werktags zwischen 14 und 21 Uhr, am Wochenende und in den Ferien zwischen 10 und 21 Uhr golfen. „Die Anlage steht auch für Kindergeburtstage, Firmenveranstaltungen oder Klassenausflüge zur Verfügung“, sagt Banser. Nähere Informationen unter: www.adventuregolf-bernsteinsee.de.

tru

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr