Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Awo-Kita dichtet Lied für ihren Spielplatz
Gifhorn Sassenburg Awo-Kita dichtet Lied für ihren Spielplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 06.06.2018
Fest für die ganze Familie: Westerbecks Awo-Kindertagesstätte und -Krippe stellte am Samstag ihr tolles Außengelände vor. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Westerbeck

Eingeweiht haben Kita und Krippe das Außengelände bereits im vergangenen Sommer. „Damals blieb aber keine Zeit, um ein großes Fest zu planen. Daher haben wir die Einweihung nur mit Kindern und Betreuern gefeiert“, erinnerte Kita-Leiterin Renate Koch an das Fest in kleinerem Kreis.

Auch Omas, Opas, Onkel und Tanten

Klar war aber schon damals, „dass wir ein großes Fest für die ganze Familie nachholen“, sagte sie. Jetzt war es soweit. Und wie gewünscht schauten nicht nur Eltern und Kinder vorbei, sondern auch Omas und Opas, Onkel und Tanten.

Sie erlebten zum Auftakt ein paar richtig tolle Darbietungen der Kita- und Krippenkinder. Letztere führten Tänze auf, erstere sangen Lieder, darunter auch ein ganz besonderes: „Wir haben nämlich extra für unseren Spielplatz ein Lied gedichtet. Wir finden ihn so schön, dass er uns die Mühe wert war“, erzählte Koch.

Die Besucher unterstrichen mit ihrem Applaus, dass ihnen das Lied gefiel und sie die Begeisterung fürs Außengelände teilten.

Mitmach-Programm

An Stationen bot sich den kleinen und großen Gästen unter anderem die Chance, zu basteln und zu malen, Experimente zu machen, Insektenhotels zu bauen, sich in Handarbeiten zu versuchen und Tänze einzuüben. Im Mitmach-Programm spiegelte sich die enorme Vielfalt an Kompetenzen des großen Teams an Mitarbeiterinnen von Kita und Krippe wider, von der die Kinder natürlich auch im Betreuungsalltag profitieren.

Eltern hatten fürs Fest fleißig gebacken und sorgten darüber hinaus für warme und kalte Getränke.

Von Ron Niebuhr

Große Aufmärsche sind die Grußendorfer in diesen Tagen ja gewohnt – immerhin ist Schützenfest. Der Ansturm, den das Dorf am Freitag erlebte, war allerdings eine ganz andere Hausnummer: 116 Flaming Stars steuerten auf 80 Motorrädern, Gespannen und Trikes das Dorfgemeinschaftshaus an.

02.06.2018

In der Sassenburg gibt es ein Punktesystem für die Vergabe von Kita-Plätzen. Generell eine Einrichtung, die für eine transparente Vergabepraxis sorgt. Die BIG möchte allerdings dieses Punktesystem in zwei Teilen ergänzen.

31.05.2018

Die geplante neue Kita in Dannenbüttel steht laut Gemeindebürgermeister Volker Arms auf der Tagesordnung der Sitzung des Bauausschusses am Montag, 18. Juni, ab 17 Uhr. Während der jüngsten Sitzung im Mai war der Punkt abgesetzt worden – da noch nicht alle Einwendungen aus der öffentlichen Auslegung bearbeitet werden konnten.

30.05.2018
Anzeige