Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Aus alten Obstkisten werden coole Kräutergärten
Gifhorn Sassenburg Aus alten Obstkisten werden coole Kräutergärten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:33 04.07.2017
Kreative Kräutergärtner: Acht Sassenburger Kinder gestalteten und bepflanzten als Obstkisten als Ferienaktion der Jugendförderung.  Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Westerbeck

 „Die alten Obstkisten bemalen die Kinder erstmal so, wie sie möchten“, sagte Heinicke. Verschiedene Farben und Lacke standen in der „Mein kleiner Kräutergarten“ genannten Ferienaktion dazu zur Auswahl. „Wir haben darauf geachtet, dass alle wetterbeständig sind“, erklärte Heinicke. So kann der bunte Kräutergarten in der Kiste künftig sorglos Balkon oder Terrasse zieren. Für die Fensterbank wäre er wohl doch etwas zu groß.

Denn immerhin sollten bis zu sechs verschiedene Sorten Kräuter in den ausrangierten und von den Kindern mit Kreativität und grünem Daumen umfunktionierten Obstkisten wachsen: Basilikum, Zitronenmelisse, Rosmarin, Gartenkresse, Schnittlauch, Petersilie, Dill oder Schnittknoblauch. Letzterer etwa schmeckt zwar ähnlich wie Knoblauch, riecht aber weniger hartnäckig. „Die Kinder können sich ihre Lieblingssorten aussuchen“, sagte Heinicke.

Die fertig bemalten Kisten - die Mädchen mochten es bunt gestreift, die Jungen bevorzugten einen einfarbigen Look - kleideten die Kinder mit einem Vlies aus, bevor sie Pflanzerde hinein schütteten. „Und damit sie später noch wissen, was sie wo in die Kiste gepflanzt haben, kleben wir kleine Schildchen dran“, erklärte Heinicke. Die beschrifteten die Kinder mit den jeweiligen Kräuternamen.

Von Ron Niebuhr

Neue Garnituren aus Bierzeltischen und -bänken hat Triangels Ortsrat fürs Dorf angeschafft. Nutzen können sie bei Bedarf alle Vereine kostenlos, Triangeler Bürger können sie gegen eine geringe Gebühr mieten. Die Feuerwehr kümmert sich um Lagerung und Verleih.

02.07.2017

Wie verhält man sich als Kind, wenn man von Erwachsenen gepackt wird? Was macht man, wenn andere Kinder dumme Sprüche reißen oder auf eine Schlägerei aus sind? Mike Schwarz und Malle Malkowski gaben dazu jetzt Tipps zur Selbsverteidigung als Ferienaktion von Sassenburgs Jugendförderung.

30.06.2017

Wenn die Sonne scheint, macht es Spaß, sich unter freiem Himmel aufzuhalten. Nicht so bei Regen. Die Kinder der Westerbecker Grundschule aber müssen genau das, wenn sie zum Schulschluss bei schlechtem Wetter auf ihren Bus warten. Die Schulleitung wünscht sich daher ein Buswartehäuschen, der Ortsrat befürwortete das. Jetzt ist die Gemeindeverwaltung am Zuge.

03.07.2017
Anzeige