Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Auf den Spuren von Robin Hood
Gifhorn Sassenburg Auf den Spuren von Robin Hood
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 24.04.2015
Wie Robin Hood durchs Gelände: Am Bernsteinsee eröffnet der Bogenschießparcours Archers Lake. Quelle: Peter Chavier
Anzeige

Über Stock und Stein, bergauf und bergab führt der Parcours rund um den romantischen kleinen See. Die Rede ist von Archers Lake, dem neuen Bogenschießparcours, den Dirk Rößner und sein Team von Archers Land auf dem Gelände des Bernsteinsees in Stüde angelegt haben.

Am Dienstag stellten Rößner und Dr. Alexa von Dossow, Pressesprecherin am Bernsteinsee, die Strecke der Öffentlichkeit vor. An dem kleinen See warten gleich zwei Schleifen auf die Bogenschützen. „Insgesamt ist Strecke etwa eineinhalb bis zwei Kilometer lang“, erläuterte Rößner. Das Tolle dabei: „Niemand braucht Vorkenntnisse oder Ausrüstung.“ Denn samstags und sonntags sind auf dem Clubgelände immer Betreuer aus Rößners Team vor Ort. „Die geben zwischen 12 und 19 Uhr Einweisungen und leihen die Ausrüstung aus.“

Auf dem Rundkurs, der insgesamt eine Acht ergibt, sind zahlreiche Tiermotive zu entdecken. Ob Dachs, Wildschwein oder Hirsch, die Motive auf die gezielt werden kann, sind sehr unterschiedlich und natürlich aus einem speziellen Kunststoff. „Wir können aber auch sämtliche Motive so umwandeln, dass es keine Tiere mehr als Ziele gibt“, berichtet Rößner.

Und wer nicht mehr schießen mag, der hat an den schönen Holzhütten die Möglichkeit, sich auszuruhen und zu stärken. „Unsere Strecken sind für Anfänger ausgelegt. Wir ermöglichen es, Kindergeburtstage hier zu feiern oder Firmenevents zu veranstalten. Weitere Informationen unter www.archers-land.de. Offiziell Einweihung ist am Sonnabend, 25. April, um 12 Uhr.

cha

Westerbeck. Jetzt geht es schnell: Schon bald soll mit dem Bau der neuen Sportplätze in Westerbeck begonnen werden. Das gab Gemeindebürgermeister Volker Arms jetzt bekannt.

23.04.2015
Sassenburg Sassenburg / Neudorf-Platendorf - Hubschrauber-Notarzt behandelt Mofa-Fahrer

Neudorf-Platendorf. Rettungshubschrauber-Einsatz am Sonnabend auf der Dorfstraße: Bei einem Unfall war ein Mofa-Fahrer schwer verletzt worden. Nach einer Erstversorgung durch das Team von Christoph 30 kam er mit einem Rettungswagen ins Gifhorner Klinikum.

19.04.2015

Westerbeck. Geheime Alarmübung am Vormittag: Die Ortswehren der Sassenburg probten gestern an der IGS den Ernstfall. Hintergrund ist die Erarbeitung einer neuen Alarm- und Ausrückordnung für die Wehren der Einheitsgemeinde.

18.04.2015
Anzeige