Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Arndt Schulze ist Triangels neuer Schützenkönig

Schützen lassen es ordentlich krachen Arndt Schulze ist Triangels neuer Schützenkönig

Was waren das für tolle Tage! Triangels Schützen ließen es am Wochenende wieder einmal richtig krachen. Wer aus Dorf und Umgebung auf coole Partys steht, ließ sich diesen Spaß nicht entgehen. Ab Samstagabend rockte Arndt Schulze als neuer Großer König Festzelt und Festplatz.

Voriger Artikel
4Live und Besucher trotzen dem Regenwetter
Nächster Artikel
Stüde: Aeroclub Wolfsburg hat Ärger mit Landwirt

Viele Würdenträger: Triangels Schützen kürten am Wochenende ihre neuen Majestäten. Arndt Schulze führt sie als Großer König an.

Quelle: Ron Niebuhr

Triangel. Mit XXL-Dart-Turnier und anschließender Shooters-Party der Jungschützen stieg Triangel ins Festwochenende am Freitagabend ein. Samstag verabschiedete sich König Inso Krawehl mit einem Mittagessen aus seinem Amt. Nachmittags waren Zelt und Platz fest in Kinderhand. Erst zeigten Nachwuchsturner aus dem SV Triangel, was sie draufhaben, dann verwandelten kleine Triangeler die Partymeile vor der Sport- und Freizeitstätte in eine kunterbunte Märchenwelt.

Abends kürten die Schützen ihre Majestäten – per Skype war der Partnerverein aus Neckarsulm live dabei. „Freunde, diesmal haben wir eine ganz schöne Strecke vor uns“, sagte Chef Inso Krawehl. Denn der neue König ist Osloßer: Arndt Schulze, „Der Überraschende“. Weitere Würdenträger: Sebastian Hersen und Stefan Frommelt (Ritter), Gerd Holz (Fahnenträger) mit Helmut Scheffler und Karsten Wieser (Ritter), Michele Hersen („Die Frau im Haus“, Königin) mit Carola Kuhn und Petra Scheffler (Hofdamen) sowie Sarah Lorenz (Pokal 2000).

Beim Nachwuchs errangen die Titel Jeremy Bronischewski (Jungschützenkönig) mit Nancy Rätzel und Jannis Krawehl (Begleiter), Fabius Krawehl (Fahnenträger) mit Lea Krawehl und Kristina Kast (Fahnenbegleiterinnen), Henrik Buchheister (Jugendkönig) mit Malte Voges und Jonas Wehner (Begleiter) sowie Jolyn Krawehl (Kinderkönigin) mit Maximilian Fritsche und Vivien Hersen (Begleiter).

Sonntags klang die Sause mit Königsfrühstück, Kuchenbuffet, einem Auftritt der Damengymnastik-Sparte des Sportvereins und dem Niedersachsenlied aus.

Von Ron Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Geht es auch ohne Fleisch an Weihnachten? Was gibt es bei Ihnen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr