Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Achim Hemp und Sylke Thomas gewinnen Sassenburg-Schießen
Gifhorn Sassenburg Achim Hemp und Sylke Thomas gewinnen Sassenburg-Schießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:46 02.10.2018
Ausgezeichnet: Die Schützenvereine aus der Gemeinde kürten die Sassenburgmajestäten (kl. Foto Sylke Thomas) und die besten Einzelschützen. Quelle: Ron Niebuhr
Dannenbüttel

„Dass es so voll wird heute Abend, damit haben wir nicht gerechnet“, sagte Proklamationsgeneral Hartmut Rebuschat angesichts von 143 Besuchern aus allen sechs Schützenvereinen. Auch Dannenbüttels Schützen-Chef freute sich sehr über diese „ganz hevorragende“ Resonanz. Beide hofften, dass mit ein wenig Zusammenrücken doch alle einen Sitzplatz fanden. „Unser Dank gilt dem Schützenverein Dannenbüttel und den Vereinswirten“, sagte Rebuschat. Sie ermöglichten diesen so königlichen Abschluss der Schützenfestsaison.

Apropos königlich. Selbstredend trugen die neuen Majestäten aller Ortschaften wieder ihren Wettbewerb um die Sassenburgkönigswürde aus. Es siegten Achim Hemp aus Triangel und Sylke Thomas aus Grußendorf. Die beste Mannschaft stellte ebenfalls Triangel, die besten Einzelschützen des Teamwettbewerbes kamen mit Peggi Krawehl und Florian Deierling aus Triangel und Neudorf-Platendorf.

Die Sassenburgmajestäten der vorherigen Saison, Michaela Camehl aus Dannenbüttel und Friedhelm Helms aus Neudorf-Platendorf, erhielten von Rebuschat und Genter Erinnerungsmedaillen, die Neudorf-Platendorfer als bestes Team der Saison 2017/18 bekamen einen Erinnerungspokal.

Dannenbüttels Ortsbürgermeister freute sich, dass sich der Schießsport in der öffentlichen Wahrnehmung im Aufwind befindet: „Diesen Hype haben wir der ersten Luftgewehrmannschaft auf Triangel zu verdanken“, sagte er.

Von Ron Niebuhr

Ist die Grundschule auf dem Weg zu „Berliner Verhältnissen“, wie es Waldemar Bartels (CDU) im Schulausschuss der Gemeinde Sassenburg sah? Schulleitung und Eltern sehen die Schule zumindest auf dem Weg dort hin – denn ständig gibt es Vandalismus durch Schulfremde. Die Gemeinde sagt dem jetzt den Kampf an.

04.10.2018

Offenbar geht es jetzt voran in Sachen Radwegebau an der Landesstraße 289 von Westerbeck nach Lessien – der wird immerhin seit 30 Jahren von der Sassenburg gefordert. Am Donnerstag hat der Gemeinderat einer Vereinbarung mit dem Landkreis zugestimmt.

29.09.2018

Jetzt ist es offiziell: Die Moorteufel, die Kinderfeuerwehr in Neudorf-Platendorf, nimmt ihren Dienst auf. Am Donnerstag fand die Gründung statt im Beisein von Vertretern der Wehren sowie aus Politik und Verwaltung.

28.09.2018