Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg 40 Schüler pflanzen Wollgras im Moor
Gifhorn Sassenburg 40 Schüler pflanzen Wollgras im Moor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 09.06.2016
Soziales Engagement: Drittklässler der Gifhorner Adam-Riese-Schule packten als Wollgras-Pflanzer im Großen Moor bei Neudorf-Platendorf mit an. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Anlass für die Aktion der Gifhorner Grundschüler gibt der Soziale Tag. Dabei haben Kinder die Chance, in Berufe reinzuschnuppern. Teilnehmen können sie einzeln, als Klassen oder ganze Schule. Die Adam-Riese-Schule setzt seit einigen Jahren auf Gemeinschaftsaktionen im Großen Moor: „So können sich alle Schüler sozial engagieren“, erklärten die Lehrerinnen Katharina Lai und Nina Neumann.

Für Drittklässler, Lehrerinnen und einige Eltern war der Tag im Moor auch diesmal nicht bloß ein Ausflug. „Wir arbeiten hier alle richtig mit“, sagten Lai und Neumann. Und zwar als Wollgras-Pflanzer. Sechs Paletten mit je 30 Pflanzen brachten Doris Plenter und René Hertwig vom Nabu für die Aktion mit. „Das ist aussamendes Wollgras. Das haben wir beim Nabu selbst vorgezogen“, erklärte Hertwig. Mit dem Setzen von 180 Wollgräsern hatten die Kinder und ihre Begleiter auf den Dämmen zwischen den Renaturierungsbecken auf ehemaligen Torfabbauflächen alle Hände voll zu tun.

Apropos Torf: Heute wird er als Pflanzerde im Garten verwendet, „früher hat man damit sogar geheizt. Er ist so großflächig abgebaut worden, dass es heute nur noch wenige Moore gibt“, erzählte Hertwig. Der Nabu-Projektleiter fürs Große Moor ermunterte die Kinder dazu, viele Fragen zu stellen: „Wenn sie selbst aktiv sind, bleiben die Kinder länger aufmerksam.“ Heute geht der Arbeitseinsatz übrigens mit zwei weiteren Klassen in die nächste Runde.

rn

Stüde. Eine Gold-Mine, ein Wasserfall, ein weit geöffnetes Schlangenmaul, und das alles in einem hügeligen Kiefernwäldchen mit Blick auf den Bernsteinsee: Dort entsteht gerade auf 3000 Quadratmetern eine Adventure-Golf-Anlage. Investor Fait-Florian Banser: „Die nächste vergleichbare Anlage gibt es in Schloss Dankern an der Ems.“

11.06.2016

Sassenburg. Die sechste Benefiz-Rallye Baltic Sea Circle startet am 18. Juni am Hamburger Fischmarkt. 200 Fahrzeuge fahren bis zum 3. Juli 7500 Kilometer rund um die Ostsee hoch bis zum Nordkap - ohne Navi oder GPS, abseits von Autobahnen. Sechs Sassenburger sind als „Team Passat Wind“ dabei.

10.06.2016

Dannebüttel. Am Montag gegen 14.30 Uhr kam ein 33-jähriger Kradfahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Sein Motorrad zerschellte an einem Baum. Der Fahrer rutschte an diesem vorbei und kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

07.06.2016
Anzeige