Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg 39 Spieler setzen auf Würfel- und Kartenglück
Gifhorn Sassenburg 39 Spieler setzen auf Würfel- und Kartenglück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 04.01.2018
Spannend und unterhaltsam: Westerbecks Schützen luden das Dorf wieder einmal zum Preisskat und -kniffeln ein.  Quelle: Ron Niebuhr
Westerbeck

Ohne Skat und Kniffeln geht es im Grunde nicht in Westerbeck. Das Turnier ist im Dorf guter Brauch, um das Jahr ausklingen zu lassen. 14 Skat- und 25 Kniffelspieler hießen Vereinsvorsitzender Mario Gandoy und König Jörn Behn diesmal dazu willkommen. „Das ist eine rege Teilnahme“, sagte Gandoy.

Erwartungsgemäß waren die Kniffelspieler wieder in der Überzahl: „Würfeln kann eben jeder“, sagte Gandoy. Mit den Skatregeln dagegen muss man schon gut vertraut sein, um vorne mitzuspielen. Das Kniffeln ging lautstark über zwei Durchgänge zu je sechs Spielen, der Skat mit deutlich stärker auf die jeweilige Partie konzentrierten Kontrahenten über zwei Runden zu je 32 Spielen.

Es siegte, wer die meisten Punkte anhäufte. Im Skat gelang das diesmal Hermann Brandt mit 1860 Zählern vor Klaus Petri (1667) und Stefan Goltz (1651). Im Kniffeln gewann Christian Degenhardt (1535) vor den mit 1479 Augen punktgleichen Iris Merkel-Welk und Sandra Degenhardt sowie Heinrich Meier (1469).

Gemäß ihrer Platzierung suchten die Teilnehmer Schweinefleisch aus. „Die Preise sind attraktiv, aber sie bleiben im Rahmen“, sagte Gandoy. Sicher war, dass jeder etwas mit nach Hause nahm. Auch das ist guter Brauch beim jährlichen Preisskat und -kniffeln des Westerbecker Schützenvereins.

Von Ron Niebuhr

Welche Passwörter sind online wirklich sicher? Wie erkenne ich Cybermobbing und was kann ich dagegen tun? An der IGS Sassenburg haben Schüler mit Hilfe der Landesinitiative n-21 eine Ausbildung zu Medienscouts absolviert und sich intensiv mit diesen Fragen beschäftigt. Nun wurden sie für ihr Engagement ausgezeichnet.

05.01.2018

Partyspaß zwischen den Feiertagen – das bot die Gruppe East-West-99 bei ihrem Live-Konzert im Landhaus in Dannenbüttel. Ein bunter Hit-Mix aus Rock und Pop kam super bei den Zuhörern an.

01.01.2018
Sassenburg Heinrich Wulfes aus Neudorf-Platendorf freut sich - Traumauto der Jugend in Dubai gefunden

„Es ist eine der formmäßig schönsten Varianten eines Autos auf Käfer-Basis“, schwärmt Heinrich Wulfes von einem seiner Traumautos. Als junger Mann kannte er den Puma GT 1600 allerdings nur von Fotos – bis er ein Exemplar Baujahr 1981 im Frühjahr durch Zufall in Dubai entdeckte – und mit zurück nach Hause nahm.

01.01.2018