Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg 227 Oldtimerfreunde starten in die Saison
Gifhorn Sassenburg 227 Oldtimerfreunde starten in die Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 07.05.2015
Wieder ein Volltreffer: Zum Saisonstart bei strahlendem Sonnenschein kamen zur Freude zahlreicher Besucher 227 Fahrer mit ihren Oldtimern nach Neuhaus. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

1414,14 Euro kamen als Spende für Ready4Work zusammen.

Auch im siebten Jahr erfreuen sich die Neuhäuser Oldtimer-Treffen enormer Beliebtheit in der Szene. Teils von weit her reisen die Fahrer mit ihren historischen Zwei- und Vierrädern an. „Bei uns läuft das ohne Anmeldung, ganz zwanglos. Und das mögen einfach alle“, sagte Brandes. So war es auch diesmal wieder ein reges Kommen und Gehen. 171 Autos, 48 Motorräder und 8 Trecker fanden sich entlang der früheren B 188 zwischen Gasthof und Waldrand ein.

Zahlreiche Besucher bestaunten die automobilen Schätze - darunter Klassiker wie Ford Mustang und Pontiac GTO, aber auch manches moderne Fahrzeug mit Kultcharakter wie die Neuauflage des legendären Dodge Challenger. Die ersten 100 Gäste, die mit einem Fahrzeug für die Schau-meile eintrafen, belohnte der Gasthof Neuhaus mit einem Gratisgetränk im neu eingerichteten ACE-Café.

Es soll sich als Treffpunkt für Oldtimer-Stammtische etablieren, „die ersten Anfragen liegen schon vor“, sagte Brandes. Umgebaut und eingerichtet hat das ACE-Café übrigens sein Schwager Dave Hodnett. Für die Band - diesmal spielten Opposite Strings - stand extra eine Bühne bereit.

Das nächste Treffen in Neuhaus steigt im September. Zwischendurch lohnt sich für alle Oldtimerfreunde ein Abstecher zum Gifhorner Christinenstift. Das unterstützen Brandes und Co. bei der Ausrichtung eines Oldtimer-Treffens am Sonnabend, 4. Juli, von 13.13 bis 17.17 Uhr.

rn

Westerbeck. Sechs Mannschaften, sieben Aufgaben und ohne Ende Spaß bot das Spiel ohne Grenzen der Westerbecker Feuerwehr am Freitag. Voran ging ein spannender Feuerwehrwettbewerb der Aktiven - so ist es Brauch bei den Partnerwehren aus Westerbeck und Neuferchau.

04.05.2015
Sassenburg Sassenburg-Dannenbüttel - Streit um Gründe für die Abwahl

Dannenbüttel. Daniela Grußendorf-Zache soll als Vize-Ortsbürgermeisterin abberufen werden. Die parteilose Politikerin und ihr Fraktionskollege im Gemeinderat, Andreas Kautzsch (BIG), erläutern, was aus ihrer Sicht dazu geführt hat. Ortsbürgermeister Horst Loos widerspricht dem.

06.05.2015

Grußendorf. Eigentlich fing alles schon viel früher an, doch im Mai 1995 öffnete das ET-Zweiradmuseum in Grußendorf im Birkenweg 18 erstmals seine Pforten - jetzt besteht es seit 20 Jahren.

03.05.2015
Anzeige