Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
1500-Euro-Spende aus Pfandsammlung

Sassenburg-Stüde 1500-Euro-Spende aus Pfandsammlung

Stüde. „Spende dein Pfand“, lautete der Titel einer Aktion, die im vergangenen Sommer am Bernsteinsee lief (AZ berichtete). Die Gäste des Bernsteinsees waren aufgefordert, ihre Pfandflaschen und -dosen in rote Tonnen einzuwerfen, die entlang des Stegs am Strand und im Bereich von Kiosk und Marktplatz aufgestellt worden waren. Und das taten ganz viele.

Voriger Artikel
Altes Handwerk für Bauernmarkt gesucht
Nächster Artikel
Moorbahn-Projekte für 200.000 Euro geplant

Tolle Aktion: Den Erlös des gespendeten Dosenpfands übergaben Henning Förster (l.) und Günther Gietemann (r.) jetzt an Avery Kolle, Vorsitzender des Vereins für krebskranke Kinder Harz.

Jetzt übergab Hoteldirektor Henning Förster 1500 Euro an Avery Kolle, den Vorsitzenden des Vereins für krebskranke Kinder Harz.

Seinen Teil dazu beigetragen hat auch Günther Gietemann, der am Bernsteinsee wohnt und im Sommer dort Parkplatzwächter ist. Er hat seine Trinkgelder für die Aktion gespendet.

„Wir sind glücklich über diese Unterstützung“, freut sich Kolle. „Wir erweitern derzeit unsere Ferienanlage und können jeden Euro für den Umbau und die Modernisierung gebrauchen. Und dass uns Günther Gietemann erneut sein Trinkgeld gespendet hat, macht uns wieder einmal sprachlos. Uns bleibt dafür nur ein Wort: Danke!“

Der Verein für krebskranke Kinder Harz hat im Frühjahr 2014 das „Haus am Bernstein-See“ eröffnet - eine Ferienanlage für Familien mit krebskranken Kindern. In liebevoller, engagierter und ehrenamtlicher Arbeit ist diese idyllische Unterkunft entstanden, in der sich betroffene Familien erholen und ihren schwierigen Alltag zumindest teilweise vergessen können.

Weitere Informationen zur Ferienanlage gibt es unter www.haus-am-bernsteinsee.de im Internet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr