Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg 150 Schüler gestalten tolles Bühnenprogramm
Gifhorn Sassenburg 150 Schüler gestalten tolles Bühnenprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 20.07.2015
Tanz, Gesang und Musik: Schüler der IGS Sassenburg präsentierten am Donnerstagabend vor großem Publikum, was sie gelernt haben. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Der Nachwuchs präsentierte ein paar Hundert Zuschauern, was er im Musik- und Kunstunterricht, in Arbeitsgemeinschaften und Wahlpflichtkursen gelernt und geschaffen hat. Der Abend sei für die Schüler „eine tolle Chance zu zeigen, was sie können“, sagte Anumari Graumann, Fachbereichsleiterin für Musik, Kunst und darstellendes Spiel. Zudem sammelten die Jugendlichen Bühnenerfahrung.

Die Musik-AG („Bei so nem Wetter Unterricht“) läutete den Abend ein. Es folgten Tanz und Lieder der Klassen 5c („Stay With Me“) und 5d („Bang Bang“), der Bad Chicks („Shake It Off“) und des sechsten Jahrganges („Flash mich“). Der Wahlpflichtkurs Darstellendes Spiel aus dem neunten Jahrgang führte „Das Haus des Wahnsinns“ auf, die Band-AG spielte „Boulevard of Broken Dreams“, der Wahlpflichtkurs Musical aus dem achten Jahrgang trug unter anderem „Story of my Life vor“. Als Solistinnen waren Jasmin Gladki („I See Fire“), Hannah Stegmann („Claire de Lune“) und Lisa-Marie Tietz („Wie schön du bist“) am Start. Und der Wahlpflichtkurs Musiktheater aus dem siebten Jahrgang, die Chor-AG und die Klasse 5a brachten sogar ein Mini-Musical auf die Bühne.

Apropos Bühne: „Durch den Neubau ist so eine Veranstaltung überhaupt erst möglich“, so Graumann. Das Sprachen-Café sorgte übrigens fürs Catering. Und die Lehrerband The Educators („Let Me Entertain You“) durfte auch nicht fehlen.

rn

Neudorf-Platendorf. Schon lange wünschen sich Ortsrat Neudorf-Platendorf und vor allem der Turn- und Sportverein einen Umbau der Mehrzweckhalle. Doch das Projekt wurde, sehr zum Unwillen des TuS, von Jahr zu Jahr immer wieder verschoben. Doch in Zusammenhang mit der Umgestaltung der Alten Schule zum Kulturzentrum (AZ berichtete) könnte es endlich vorangehen.

19.07.2015

Westerbeck. Die Freude war Godela und Ewald Müller anzusehen. Das Ehepaar hat 2015 den schönsten Garten in Westerbeck. Am Mittwochabend kam gleich eine ganze Gratulantenschar zu den Müllers in den Mühlenweg.

16.07.2015

Dannenbüttel. Was im ersten Anlauf unmöglich war, gelang im zweiten spielend: Der Dannenbütteler Ortsrat wählte am Montagabend Walter Schlicker einstimmig zum Vize-Ortsbürgermeister. Anfang Mai war die Wahl noch mangels eines zweiten Stimmauszählers gescheitert (AZ berichtete).

14.07.2015
Anzeige