Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg 1240 Euro für den AD(H)S-Gesprächskreis
Gifhorn Sassenburg 1240 Euro für den AD(H)S-Gesprächskreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 15.05.2018
Erlös des Oldtimertreffens: Hermann Brandes übergab einen symbolischen Scheck in Höhe von 1240 Euro an Margit Tütje-Schlicker. Quelle: Thorsten Behrens
Neuhaus

Insgesamt 1240,81 Euro übergab Oldtimertreff-Organisator Hermann Brandes am Dienstag an Margit Tütje-Schlicker vom AD(H)S-Gesprächskreis Sassenburg. Zwei Gesprächsrunden treffen sich im Haus Zum Guten Hirten in Westerbeck – die vor 16 Jahren gegründete Elterngruppe an jedem 1. Montag im Monat, die seit 2007 bestehende Gruppe für erwachsene Betroffene und deren Partner oder Angehörige an jedem vorletzten Donnerstag eines Monats. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Und beide Gruppen sollen von der Spende profitieren. „Wir müssen erst noch diskutieren, was wir genau mit dem Geld machen“, so Tütje-Schlicker. Doch Ideen gebe es schon. So soll eventuell Geld in die Gruppenausstattung fließen, außerdem wird an eine gemeinsame Aktion beider Gruppen gedacht. „Ein Wochenende zum Kennenlernen. Vielleicht mit einem Experten, den wir dazu einladen“, so Tütje-Schlicker.

Brandes und Tütje-Schlicker hatten beim Oldimer-Treffen in Neuhaus rund dreieinhalb Stunden mit dem Zylinder gesammelt.

Von Thorsten Behrens

Einkauf, Einkehr und Wohnen für Jung und Alt: Die BIG-Fraktion hat am Montag vorgestellt, wie sie sich die künftige Westerbecker Ortsmitte vorstellt.

17.05.2018

Die Milch kommt von der Kuh, und es lassen sich viele leckere Dinge daraus herstellen – das lernten jetzt die Kinder des Awo-Kindergartens Westerbeck und der Außenstelle Dannenbüttel.

13.05.2018

. Petrus meinte es gut mit den Gläubigen, die sich in Westerbeck unter freiem Himmel versammelten. Die Sonne lachte. Und so erfreuten sich mehr als 100 Menschen aus der Region Nord-Ost des Kirchenkreises am Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt.

10.05.2018