Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter nach Frontalcrash
Gifhorn Papenteich Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter nach Frontalcrash
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 30.08.2016
Frontalzusammenstoß bei Rötgesbüttel: Der Unfall forderte am Montag zwei Schwer- und einen Leichtverletzten. Quelle: Archiv
Anzeige

Der 78-jährige Polo-Fahrer aus Vordorf war mit seiner 80-jährigen Ehefrau auf der Kreisstraße 48 aus Richtung Adenbüttel unterwegs und wollte nach links in die bevorrechtigte K 50/1 in Richtung Rolfsbüttel abbiegen. Hierbei übersah er den aus Richtung Rolfsbüttel kommenden VW T4 Transporter mit dem 39-jährigen Fahrer aus Leiferde und dem 30-jährigen Mitfahrer aus Hillerse.

Beide Fahrzeuge stießen nahezu frontal zusammen. Der Transporter kam nach links von der Straße ab, überfuhr einen Wegweiser und kam im linken Seitenraum zum  Stillstand. In beiden Fahrzeugen lösten die Frontairbags aus.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von  ca. 15.000 Euro. Zum Einsatz kam auch die Feuerwehr und die untere Wasserbehörde des Landkreises, da Betriebsflüssigkeiten ausgelaufen waren.

ots

Meine. Bestes Sommerwetter herrschte beim Kirchweihfest der katholischen St.-Andreas-Kirchengemeinde: Die Schattenplätze unter den schönen alten Bäumen im Kirchgarten sowie unter den aufgestellten Zelten waren begehrt. „Wir feiern in diesem Jahr das 45. Kirchweihfest“, so Pfarrer Thorsten Hoffmann.

29.08.2016

Meine. Wer auf der B 4 von Meine in Richtung Rötgesbüttel fährt, sieht die Vorboten des Lückenschlusses: Die Baufirma hat schon die Baken aufgestellt, um in den nächsten elf Wochen zwischen der Zufahrt in Richtung Sportplatz und dem Kuhweg die letzten 900 Meter des Radwegs zwischen den beiden Dörfern zu bauen.

29.08.2016

Wedesbüttel. Joelina Kudelka (5) gefällt der neue Spielplatz am Lönsweg in Wedesbüttel. Vor allem die Seilbahn hat es ihr angetan. Auf dem Spiel-Kombi-Gerät mit Kletterwand und Rutsche erkundet sie vorsichtig den Weg, die Schaukel im Schatten macht auch Spaß.

25.08.2016
Anzeige