Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Zwei Frauen bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Gifhorn Papenteich Zwei Frauen bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 23.11.2018
Verkehrsunfall in Vordorf: Dieser Mercedes wurde in einen Garten geschleudert, zwei Frauen wurden leicht verletzt. Quelle: Cagla Canidar
Vordorf

Um 8.35 Uhr war laut Polizeisprecher Thomas Reuter eine 48-jährige Vordorferin mit einem Mercedes Vita in Vordorf unterwegs und wollte die Kreuzung auf der Eickhorster Straße überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 72-Jährigen aus Eickhorst, die von rechts mit ihrem Mercedes GLC auf die Kreuzung auffuhr.

In einen Garten geschleudert

Beim Zusammenprall wurde der Wagen der Eickhorsterin durch die Wucht in einen Garten geschleudert. An beiden Fahrzeugen – laut Reuter beide neuwertig – entstand ein Gesamtschaden von „im Bereich 50.000 Euro“, so Reuter. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt und kamen vorsorglich mit Rettungswagen in das Gifhorner Klinikum. Das konnten sie aber im Laufe des Tages schon wieder verlassen, so der Polizeisprecher.

Von Thorsten Behrens

Die Samtgemeinde Papenteich ist sehr aktiv, was den Dialog zwischen Jugendlichen und Politik angeht. Während die Runden Tische mit den Ratsmitgliedern sehr gut angenommen werden, ist die Resonanz auf die Internetplattform eher mau.

22.11.2018

Die Gemeindeverwaltung in Vordorf platzt offenbar aus allen Nähten. Nun kommt eine Möglichkeit auf den Prüfstand: Das Gemeindebüro zieht unter ein Dach mit dem örtlichen Gasthof Zur Post.

23.11.2018

Langweilig wird den Kommunalpolitikern in Rötgesbüttel in den kommenden Monaten garantiert nicht. Sie werden die Schaffung weiterer Betreuungsplätze in der Kindertagesstätte austüfteln müssen.

20.11.2018