Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Wut auf Landkreis: Keine Ampel für Schulkinder?
Gifhorn Papenteich Wut auf Landkreis: Keine Ampel für Schulkinder?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 24.09.2015
Dunkelampel für Adenbüttel: Wahrscheinlich wird es vom Landkreis Gifhorn eine Absage an die Gemeinde geben. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

"Es sieht so aus, dass wir wahrscheinlich doch keine Genehmigung dafür bekommen“, informierte Heinrichs jetzt den Rat.

Seit Jahren kämpfe die Gemeinde für eine sichere Querungsmöglichkeit der Kreisstraße für die Schulkinder. Es habe schon mehrfach Absagen gegeben, weil dort für eine entsprechende Anordnung zunächst zu wenig Verkehr geherrscht habe. Dann habe sich die Situation Anfang des Jahres mit einer neuen Verkehrszählung geändert, die Gemeinde habe im Mai nach einer zusätzlichen Ermittlung der Fußgängerzahlen einen neuen Antrag gestellt. „Es hat dann fast vier Monate gedauert, bis ich jetzt und auch nur auf eigene Nachfrage eine Aussage vom Landkreis bekommen habe“, sagte Heinrichs.

Und die Antwort des Landkreises mache ihn sauer. Denn: „Der Landkreis hat die Fußgänger auch noch einmal gezählt und kommt nun zu dem Schluss, dass sie nicht ausreichen“, berichtete Heinrichs. Er vermutet, dass der Landkreis für seine Zählung einfach nur einen schlechten Tag erwischt habe. Für den Bürgermeister steht daher fest: „Wir werden erforderlichenfalls rechtliche Schritte gegen einen negativen Bescheid des Landkreises einleiten.“ Die Dunkelampel würde den Landkreis im übrigen noch nicht einmal etwas kosten, das Geld stehe längst im Haushalt der Gemeinde Adenbüttel bereit.

cn

Adenbüttel. Schon zum sechsten Mal hatte die Junge Gesellschaft Adenbüttel zum Oldtimertreffen, diesmal zum zweiten Mal auch mit dem beliebten Trecker-Ziehen eingeladen.

20.09.2015

Meine. Der Ort hat viele schöne Seiten - und jetzt kommen noch einmal 13 dazu.

21.09.2015

Meine. Mit einer „kleinen, formlosen Übergabe“, so Papenteichs Samtgemeindebürgermeister Helmut Holzapfel, wurde am Donnerstag der Mensa-Anbau an der Meiner Grundschule übergeben. Vorerst wird der Anbau aber als Hort genutzt.

20.09.2015
Anzeige