Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Wildes Parken auf Gehweg: Groß Schwülper will Konsequenzen
Gifhorn Papenteich Wildes Parken auf Gehweg: Groß Schwülper will Konsequenzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 19.05.2017
Parkärger in Groß Schwülper: Häufig stehen in jüngerer Zeit Fahrzeuge auf Gehwegen, hier an den Märkten kürzlich sogar ein Lkw. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige
Groß Schwülper

Man sehe in der jüngeren Vergangenheit häufiger Lastwagen, aber auch andere Fahrzeuge auf Gehwegen stehen, berichtet Lestin. Beim neuesten Fall hätten seine Mitarbeiter das Vergehen mit Fotos dokumentiert, zudem gebe es auch Zeugen aus der Gemeindeverwaltung. Zuständig für die Überwachung des ruhenden Verkehrs in den Kommunen sei das Ordnungsamt der Samtgemeinde Papenteich.

Lestin ärgert sich daher auch über die Antwort von dort, nicht tätig zu werden. „Wir als Gemeinde sind verantwortlich dafür, unser Vermögen zu erhalten und darauf zu achten, dass die Gehwege nicht kaputt gefahren werden.“ Besonders schwere Lkw richteten durch ihr Gewicht Schäden an. Der Bürgermeister ermahne auch selbst alle Verkehrsteilnehmer, die er bei Verstößen sehe. Doch grundsätzlich sei das Ordnungsamt nun einmal zuständig für die Ahndung solcher Vergehen.

„Es erbringt diese Dienstleistung für uns und soll in unserem Interesse tätig werden“, sagt Lestin. Das umso mehr, als die Gemeinden durch die Umlage die Verwaltung der Samtgemeinde mitfinanzierten. Lestin hat das Gespräch mit der Samtgemeinde gesucht und will das Problem gegebenenfalls auch im Samtgemeinderat thematisieren.

cn

Papenteich Ausschuss in Adenbüttell empfiehlt neue Staffeln - Kinderbetreuung: Gebühren steigen bis zu 23 Prozent

Die Kindergartengebühren in Adenbüttel sollen deutlich angehoben werden. Im Jugendausschuss bezogen die Politiker jetzt nach Kritik von Eltern auch ausführlich dazu Stellung, warum das erforderlich ist.

18.05.2017
Papenteich Verkehrsunfall bei Groß Schwülper - Motorradfahrer schwer verletzt

Am Mittwochabend, gegen 20:00 Uhr, kam es auf der L321 zwischen Rethen und Groß Schwülper zu einem Verkehrsunfall zwischen Auto und Motorrad. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Braunschweiger Klinikum gebracht.

18.05.2017

Der Papenteich rüstet auf was das Einwendungsverfahren für den Neubau der B4 angeht. Die Samtgemeinde hat jetzt angeregt, Fachanwälte einzuschalten für den Anhörungstermin. Hintergrund sei die Antwort aus Hannover auf die geäußerten Bedenken der Gemeinden, erläuterte Samtgemeindebürgermeisterin Ines Kielhorn nun im Planungsausschuss.

17.05.2017
Anzeige